Sonntag ist Backtag: Rezept für veganen Hefekranz mit Rosinen – nicht nur zu Ostern lecker!

Ich LIEBE Hefe-Gebäck. Allerdings sind gekaufte Teile vom Bäcker leider so gut wie nie vegan. Ei wäre zwar eigentlich nicht notwendig, aber allein schon für die Glasur vor dem Backen wird es gerne verwendet.

Ich habe mich nun vor Ostern also mal dran gemacht einen Teig für Hefekränze vegan zu backen und siehe da: Es hat super funktioniert! Das Rezept möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

Zutaten:

1 Päckchen Trockenhefe

500 g Mehl

250 ml Hafermilch

40 g Zucker

Prise Salz

60 g vegane Butter, z.B. Alsan

Rosinen nach Bedarf (ich verwende eine gute Hand voll auf diese Menge Teig)

Zubereitung:

Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten.

Schüssel mit einem Tuch abdecken und in einer warmen Ecke des Zimmers für ca. 60 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte ungefähr das doppelt so groß sein im Anschluss. Nochmals gut kneten und erneut ca. 10 Minuten gehen lassen.

Backblech in der Zwischenzeit mit Backpapier (oder noch lieber Dauerbackfolie) auslegen. Den Ofen auf 180 Grad Umluft stellen.

Vom Teig immer drei gleich große Stücke abreißen und mit der Hand auf der Arbeitsfläche zu drei gleich langen Würsten verarbeiten. Diese zu einem klassischen Flechtzopf verarbeiten. Zu einem Ring drehen und die Enden zusammen drücken. Die Kränze aufs Backblech setzen.

Teig mit etwas Hafermilch einpinseln.

Für ca. 15 Minuten backen. Achtung: Geht nicht zu weit weg, je nach Ofen können die Kränze schnell braun werden.

Herausnehmen, ein bisschen auskühlen lassen. Fertig!

Die Kränze schmecken auch ganz toll mit veganer Butter oder Marmelade.

Lasst es Euch schmecken! Ostern kann kommen!

Flexibles Rezept

Ihr könnt mit diesem Teig übrigens alle möglichen Hefe-Teile herstellen. Egal ob Palmbrezeln, Rosinenbrötchen oder Osterbrot. Dieses Rezept gelingt garantiert in jeder Variante!

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Teilen...
Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

One thought on “Sonntag ist Backtag: Rezept für veganen Hefekranz mit Rosinen – nicht nur zu Ostern lecker!

  1. Pingback: Easy peasy Rezept für vegane Dinkel-Burger-Brötchenvegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*