20. Dezember 2018 – Adventskalender: 50 Euro Einkaufsgutschein von „Keimling Naturkost“ zu gewinnen!

ANZEIGE

Die Vielfalt der Produkte von Keimling Naturkost ist einfach der Wahnsinn. Tolle Qualität, hier schlägt das nachhaltige Herz höher. Wie könnte es auch nicht, bei der beispielhaften Philosophie, die Keimling Naturkost bereits seit 1984 lebt.

Das tolle Unternehmen sitzt in Buxtehude, was ich ungemein lustig finde. Früher habe ich nämlich oft, wenn ich einen Ort nicht kannte aus dem jemand kam gesagt „Das liegt bestimmt gleich neben Buxtehude.“ Dabei wusste ich noch nicht mal wo Buxtehude liegt. Inzwischen verbinde ich Buxtehude unmittelbar mit Keimling Naturkost.

Produktvielfalt bei Keimling Naturkost

Ich selbst bin natürlich auch der totale Fan von Keimling Naturkost. Erst vor kurzem ist ein unfassbar schönes Infrarot Dörrgerät aus dem Sortiment von Keimling bei mir in der Küche eingezogen. Diesen stelle ich Euch im neuen Jahr auch mal ausführlich vor und zeig Euch dann auch ein paar Rezepte.

Natürlich konsumiere ich auch Lebensmittel von Keimling. Aktuell habe ich mich beispielsweise an die Jackfrucht gewagt. Die ist bei uns in Deutschland ja doch noch ziemlich neu und unbekannt. Diverse Hersteller versuchen aktuell dieses Pflanzen-Fruchtfleisch in Produkten zu verwerten. Auch Keimling bietet Jackfrucht im eigenen Sortiment an, beispielsweise als süßen Snack in einer Jackfrucht als auch pur zum Weiterverarbeiten zb in herzhaften Gerichten.

Jackfruit hat den Biss und die Textur von Fleisch, das ist echt total kurios. Die Jackfrucht ist perfekt um damit Gerichte zuzubereiten, für die man normalerweise vielleicht Fleisch verwenden würde. Geschnetzeltes oder auch Curries bekommen dadurch einen tollen Bestandteil und man hat richtig was zu beißen. Auch als Burger oder mit Reis oder Couscous gibt es leckere Möglichkeiten zur Verwendung der Jackfrucht. Die Jackfrucht kommt übrigens aus Sri Lanka.

Neben der Keimling-Eigenmarke führt der Naturkost-Vermarkter natürlich auch Produkte anderer Marken. Die Jackfruit natur kommt beispielsweise von Latao Green. Die 200 g Packung bekommt Ihr im Keimling-Shop für 3,95 Euro.

 

So sieht die Jackfruit übrigens am Baum aus…

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk ist, der ist sicherlich auch mit einem Geschenkgutschein von Keimling Naturkost gut beraten. Bestellungen bis 18. Dezember kommen übrigens noch vor Weihnachten an. Als kleiner Tipp für alle, die Produkte von Keimling ins Weihnachtsmenü eingeplant haben. Diese solltet Ihr jetzt bestellen.

Keimling Naturkost bei Facebook…


Gewinnspiel: 50 Euro Einkaufsgutschein von „Keimling Naturkost“

Heute verlose ich an Euch einen Einkaufsgutschein im Wert von 50 Euro! Damit dürft Ihr Euch im Onlineshop von Keimling Naturkost so richtig austoben, der Gutschein kann auf das gesamte Produktsortiment angerechnet werden.

Keimling Naturkost ist Vegan- und Rohkost- Spezialversand. Um den Gutschein zu gewinnen verrate mir bitte in den Kommentaren, ob du schon einmal einen Ausflug in die rohvegane Küche bzw. Ernährungsweise unternommen hast. Ich bin sehr gespannt auf Eure Erfahrungen!

(Gutscheinmuster, Bild: Keimling)

Teilnahmebedingungen:

  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email.
  • Der Gewinn wird im Anschluss in Form eines Gutscheins ebenfalls per Email versendet.
  • Einsendeschluss ist 24.12.2018 – 24 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mehrmalige Teilnahme pro Tag erhöht die Gewinnchance nicht.

Viel Glück!

Psssssssssst, stay tuned! Bis Weihnachten gibt es noch viele weitere tolle Stücke zu gewinnen! ALLE Gewinnspiele enden am 24. Dezember. Ihr könnt also auch heute noch an den bereits geöffneten Türchen teilnehmen. Folgt mir auch bei Instagram um nix zu verpassen…

Vegtastische Grüße!

Sabrina

 

## KOOPERATION ## Dieses Gewinnspiel entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Keimling Naturkost GmbH. Vielen Dank!

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

24 thoughts on “20. Dezember 2018 – Adventskalender: 50 Euro Einkaufsgutschein von „Keimling Naturkost“ zu gewinnen!

  1. Ariane Häbel

    mmh hört sich interessant an aber leider hatte ich bis jetzt noch keine Gelegenheit mir sowas zu holen oder auszuprobieren aber wenn ich den gewinn bekomme dann wäre das echt eine schöne Überraschung und ich würde mich freuen und mal was neues ausprobieren ist auch nicht schlecht

    Reply
  2. Sydney

    Ja meine kleine ist 10 und war zuerst Vegetarier und möchte jetzt gerne in die vegane Küche mit rein .. und das ist für mich ein wenig schwierig da ich damit nicht so wirklich viel Bezug habe. Daher wäre der Gutschein echt perfekt und neue Dinge auszuprobieren

    Reply
  3. Olivia

    Ich habe bisher noch keinen Ausflug in die rohvegane Küche bzw. Ernährungsweise unternommen, aber würde das ganze gern mal ausprobieren, weil du mir mit deinem Blog Beitrag das ganz echt gut schmackhaft machen konntest.
    Würd mich freuen 🙂

    Reply
  4. Karina

    Während meiner Yogalehrerausbildung in Bali habe ich einen Monat lang rohvegan gelebt und empfand es als sehr heilsam. Allerdings finde ich diese Ernährungsweise in unserer Gesellschaft etwas schwierig, wenn man soziale Kontakte pflegen will. Als Kur ab und zu aber sicher lohnenswert.

    Reply
  5. Paul Lucke

    Rohvegane Küche bisher noch nicht, aber ich habe letztens das erste Mal marinierte Jackfrucht gebraten und gegessen. Das war sehr lecker 🙂

    Reply
  6. Lena Emrich

    Ja, ich habe schon sehr viel rohvegan ausprobiert, auch Brot und co „gebacken“. Damals, als ich angefangen habe, gab es im „Rohköstlich“ in Speyer noch einen Rohkost-Potluck. Leider gibt es den nicht mehr 🙁

    Reply
  7. Melli

    Selbst hab ich eigentlich noch nie bewusst etwas rohvegan zubereitet, aber ich habe schon öfter auf reisen rohvegane Gerichte probiert und auch auf verschiedenen veganen Messen. Eine Freundin von mir interessiert sich sehr dafür und sie war sogar schonmal auf einem raw fruit festival.

    Reply
  8. Pingback: 23. Dezember 2018: DO Books - viel Lesestoff für kalte Wintertagevegtastisch.de

  9. Lisa

    Ich habe nie gezielt rohvegan gegessen, aber ein Verwandter von mir macht das seit Jahrzehnten, daher ist mir diese Ernährungsform durchaus geläufig.

    Als ich für einige Jahre in Hamburg gelebt habe, bin ich öfter mal nach Buxtehude gefahren – ein wirklich nettes Städtchen 😉

    Reply
  10. Pingback: 21. Dezember 2018: Mit GUMBIES jetzt schon auf den Sommer freuen!vegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*