Rezept: Banana Bread mal anders – mit roten Bananen und Johannisbeeren

In meinem Garten gibt es Johannisbeeren satt im Moment. Ganze drei Büsche der leckeren roten Früchte stehen nämlich in meinem Garten. Heute war höchste Zeit die Ernte anzugehen. Ziemlich viele Johannisbeeren habe ich eingefroren aber einen Teil davon habe ich benutzt um mein Rezept für Bananenbrot zu optimieren. Eine zusätzliche Besonderheit sind die roten Bananen, mit denen ich erstmal ein Rezept gemacht habe. Geschmacklich sind rote Bananen noch etwas cremiger als normale Bananen und eignen sich daher toll fürs Bananenbrot. Viel Spaß damit!

Rote Bananen

Rote Bananen

Foto 23.07.16, 15 34 48

Rezept: Banenenbrot mit Johannisbeeren

Zutaten für 1 Kastenform:

  • 250 g Weizen-Vollkornmehl
  • 70 g Rohrohrzucker
  • 100 g (feine) Haferflocken
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Rapsöl (zB Teutoburger Ölmühle Raps-Kernöl mit Buttergeschmack, 500ml – mit Buttergeschmack und trotzdem vegan! Echt toll!)
  • 150 ml Hafermilch
  • 2 rote reife Bananen (natürlich geht’s auch mit gelben)
  • 1 Handvoll Johannisbeeren

 

Zubereitung ca. 15 Minuten +  50 Minuten Backzeit:

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen. Öl und Pflanzenmilch hinzufügen. Bananen schälen, zerdrücken und in den Teig geben.
Das Ganze rühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Johannisbeeren zugeben und alles verrühren.

Kastenform einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei ca. 180°C Ober-/Unterhitze für ca. 50 min. backen.

Stäbchenprobe machen – Fertig! Schmeckt warm lecker aber auch kalt. Kleiner Tipp: Das Bananenbrot kann kalt auch in Scheiben in den Toaster geschoben werden. Sehr lecker!

Foto 24.07.16, 10 30 50

Hier geht’s zum Rezept für mein klassisches Bananenbrot

Wie isst du dein Banenbrot am liebsten? Ab damit in die Kommentare. Ich lass mich gerne weiter inspirieren für neue Varianten.

Vegtastische Grüße!

Sabrina
Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um nichts zu verpassen!

 

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

3 thoughts on “Rezept: Banana Bread mal anders – mit roten Bananen und Johannisbeeren

  1. Pingback: Überreife Bananen in den Mülleimer? Nein! Ins Bananenbrot! - vegtastisch.devegtastisch.de

  2. Pingback: Bananenbrot - Ein leckeres Rezept aus dem Buch GABEL STATT SKALPELL - vegtastisch.devegtastisch.de

  3. Pingback: Ring frei für den Sonntags-Back-Battle: Attila Hildmann´s "Funky-Monkey-Banana-Muffins" vs. Veganomicon´s "Bananen-Weizenkeim-Muffins" - vegtastisch.devegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*