9. Dezember – Adventskalender Türchen: 2x Ulm/Neu-Ulm entdecken mit der “UlmCard”

9. Dezember – Adventskalender Türchen: 2x Ulm/Neu-Ulm entdecken mit der “UlmCard”

ANZEIGE

Die Donau-Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm: Ein Ort voller historischer Schönheit, kultureller Vielfalt und unvergesslicher Erlebnisse für Besucher jeden Alters. Zwischen den beiden Städten erstreckt sich die majestätische Donau, die nicht nur eine natürliche Grenze, sondern auch ein verbindendes Element darstellt, das das kulturelle Erbe und die touristischen Schätze dieser Region vereint.

Die Sehenswürdigkeiten:

Ulmer Münster – Ein Meisterwerk der Gotik:

Das Ulmer Münster ist ein architektonisches Wunder und sein Kirchturm ist der höchste der Welt. Der Aufstieg auf diesen Turm verspricht atemberaubende Ausblicke auf die Stadt und die Donau.

Historische Museen und Ausstellungen:

Die Region ist reich an Museen, die die Geschichte der Stadt und der umliegenden Regionen auf faszinierende Weise darstellen. Von Donauschwäbischem Zentralmuseum bis zum Edwin Scharff Museum gibt es viel zu entdecken.

Freizeit und Erholung:

Nicht nur kulturelle, sondern auch Freizeitangebote bereichern das Erlebnis. Das Donaubad bietet Entspannung und Spaß für die ganze Familie, während der Tiergarten Ulm mit seiner Vielfalt an Tieren Jung und Alt begeistert.

Kulinarische Vielfalt:

Gastronomie spielt in Ulm/Neu-Ulm eine große Rolle. Von gemütlichen Restaurants bis hin zu charmanten Cafés und Bars gibt es für jeden Geschmack etwas zu entdecken. Probieren Sie lokale Spezialitäten und genießen Sie die kulinarische Reise.

Besondere Erlebnisse mit der UlmCard:

Die UlmCard ist ein Tor zu einer Vielzahl kostenloser Attraktionen und Vorteilen. Von kostenfreien Museumsbesuchen über gastronomische Erlebnisse bis hin zur freien Mobilität im Stadtgebiet und darüber hinaus bietet sie ein umfangreiches Paket für Besucher.

Die Donau als Verbindungselement:

Die Donau, die ruhig und majestätisch zwischen Ulm und Neu-Ulm fließt, ist mehr als nur ein Fluss. Sie symbolisiert die Verbindung zwischen Tradition und Moderne, zwischen Geschichte und Gegenwart, und spiegelt das reiche Erbe dieser Region wider.

Ulms Altstadt mit ihren charmanten Gassen, Neu-Ulms modernes Flair, die prächtigen Brücken über die Donau und die zahlreichen Veranstaltungen und Festivals machen die Donau-Doppelstadt zu einem Ort, den man unbedingt erkunden sollte.

 

Foto: Tamara Haege

Alle kostenfreien Leistungen der UlmCard im Überblick (Textquelle: tourismus.ulm.de)

Stadtbesichtigung

  • Tourist-Information Ulm/Neu-Ulm: Stadtführung mit Besichtigung des Ulmer Münsters (Apr–Okt täglich, Nov–März nur Sa/So Fei)
  • Ulmer Münster: Turmaufstieg auf den höchsten Kirchturm der Welt (Turmaufstieg derzeit bis 70m möglich)

Museen/Ausstellungen*

  • Donauschwäbisches Zentralmuseum: Freier Eintritt
  • Edwin Scharff Museum: Freier Eintritt
  • Haus der Stadtgeschichte – Stadtarchiv Ulm**: Postkarte mit historischer Stadtansicht
  • HfG-Archiv Ulm: Freier Eintritt
  • Kloster Wiblingen: Freier Eintritt
  • kunsthalle weishaupt: Freier Eintritt – Bitte beachten Sie: Die kunsthalle weishaupt ist vom 13. November bis einschließlich 15. Dezember 2023 geschlossen.
  • Museum Brot und Kunst – Forum Welternährung: Freier Eintritt
  • Museum Ulm @kunsthalle weishaupt: Freier Eintritt
  • m25 – Erlebnisraum**: 1 Freiflug mit dem Flugsimulator Birdly (Fr–So)
  • Naturmuseum Ulm: Freier Eintritt
  • Stadthaus Ulm**: 1 Würfelgarten mit Thymianduft

*Die Museen sind (außer Museum Brot und Kunst und Stadthaus Ulm) montags geschlossen. m25 – Erlebnisraum ist von Mi–So geöffnet.
**Eintritt frei

Freizeit

  • Donaubad: 1 Stunde freier Eintritt auf alle 3-Stundentarife
  • Tiergarten Ulm: Freier Eintritt
  • KCC Restaurant-Theater: 1 Prosecco
  • Theater Neu-Ulm: 1 Begrüßungsdrink
  • Theater Ulm: 1 Programmheft

Gastronomie

  • Crêperie Kornhäusle: 1 Becher Cidre
  • me and all hotel ulm: 1 Welcomedrink in der Rooftop Bar
  • Konzertsaal Kaffeehaus, Konditorei & Restaurant: 1 Espresso
  • Restaurant Zur Lochmühle: Apfelküchle mit Zimt und Zucker

Souvenirs

  • Gutes von hier: Eine Packung Ulm-Pasta (100 g)
  • Tourist-Information Ulm/Neu-Ulm: 1 Stadtführer ›Ulm/Neu-Ulm an einem Tag‹, Lehmstedt-Verlag

Zusatzleistung Mobilität 

Freie Fahrt mit Bus und Bahn im Stadtgebiet Ulm/Neu-Ulm (Waben 10 und 20) sowie zu den Orten Blaustein, Herrlingen, Thalfingen und zum Rasthaus Seligweiler.

 


Foto: Tamara Haege

Gewinnspiel: Gewinne 2x die “UlmCard”

Mit ein bisschen Glück gewinnst du 24h super Stunden in Ulm! Es handelt sich hierbei 2x um die ›UlmCard mit ÖPNV 24 Stunden‹.

>> Um zu gewinnen erzähle mir bitte in den Kommentaren ob du schon einmal Ulm besucht hast und was dich besonders beeindruckt hat. Das geht auch im heutigen Gewinnspielpost auf dem Instagram-Account.

Teilnahmebedingungen:

  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt im Anschluss per Email, da es sich um digitale Produkte handelt.
  • Einsendeschluss: 24.12.23
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mehrmalige Teilnahme erhöht die Gewinnchance nicht.

Viel Glück!

Sabrina

 


##KOOPERATION: Ich danke der Ulm/Neu-Ulm Touristik GmbH für die Zusammenarbeit bei diesem Gewinnspiel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Back to top
error: Nope... Datenklau gibt es hier nicht...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen