Upcycling-Geschenk: DIY Blumenvase – schnell & einfach

Ich bin heute auf einen Geburtstag eingeladen. Das Geburtstagskind ist ein total Garten- und Dekofan. Gefeiert wird auch im Garten, also dachte ich trage ich mit meinem Geschenk, einer selbstgemachten Blumenvase ein bisschen zur heutigen Tischdeko bei.

Upcycling ist nachhaltig und kreativ finde ich. Allerdings fehlt mir oft die Zeit und die Geduld. Heute hatte ich aber Lust und zum Glück hatte ich noch ein paar Stoffreste in einer Kiste in meinem Keller gefunden.

DIY-Blumenvase

Bastelzubehör:

Eine schöne alte Glasflasche
Stoffreste
Stoffbänder
Packschnur
Geschenkanhänger (kann auch selbst z.B. aus Papier ausgeschnitten werden)

Schere und Tesa (ist mir persönlich lieber als Sprühkleber oder ähnliches)

Benötigte Bastelutensilien

Benötigte Bastelutensilien

Bastelanleitung:

Zuerst löst man unter warmem Wasser die Etiketten (falls vorhanden) von der Flasche ab und lässt sie  anschließend gut trocknen.

Währenddessen habe ich mit meinem Buchstaben-Stempelset den Geschenkanhänger
beschriftet. Ein kleiner Aufkleber „Mit Liebe verpackt“ (habe ich mal bei DEPOT gekauft) rundet diesen ab.

Foto 28.07.16, 12 26 25 Foto 28.07.16, 12 27 23

Aus den Stoffresten habe ich passende Größen herausgeschnitten und diese mit Tesa an der Flasche angebracht. Genauso auch die Stoffbänder. Das Paketschnur habe ich als Befestigung mehrmals komplett um den Stoff gewickelt und daran auch den Geschenkanhänger fest gebunden.

Foto 28.07.16, 12 34 47

Foto 28.07.16, 12 36 29

Und schon ist die Vase fertig! Wasser rein, Blumen rein. Bingo!

Die schöne Blume habe ich übrigens auf einem „Blumen  zum Selberschneiden“-Feld hier gleich nebenan besorgt.

Im Sommer überall zu finden (zumindest in ländlichen Regionen): Blumen zum Selberschneiden

Im Sommer überall zu finden (zumindest in ländlichen Regionen): Blumen zum Selberschneiden

Das Ergebnis - meine DIY-Blumenvase

Das Ergebnis – meine DIY-Blumenvase

Die hübsche Flasche ist aber nur ein Teil des Geschenks. Zusätzlich gibt es noch eine Flasche leckeren Bierschnaps, die ich von meiner Auszeit im Schwarzwald und dem Besuch bei Alpirsbacher Klosterbräu mitgebracht habe. Zum Reisebericht Schwarzwald-Auszeit…

Vegtastische Grüße!

Sabrina
Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um nichts zu verpassen!

[mc4wp_form]

 

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*