Street Food Convention 2015 Nürnberg

Mit einer Woche Verspätung gibt es nun meinen Bericht zur Street Food Convention 2015 in Nürnberg.

Meine Erwartung an die Veranstaltung war groß, sonst hätte ich den Weg von über 200 Kilometern am vergangenen Freitag nicht auf mich genommen. Mein Dad (dessen Traum schon immer eine Currywurst-Bude ist…) hat mich begleitet und so musste ich wenigstens nicht selbst fahren. In Nürnberg angekommen war ich zunächst etwas enttäuscht, da ich mir alles größer und eindrucksvoller vorgestellt hatte. Die Idee der Convention ist eigentlich wirklich klasse.

Ich bin gespannt, was sich bis zum nächsten Jahr tut und ob die Veranstaltung dann noch wächst. I hope so… Termin: 10. + 11. November 2016 (Ich werde wohl meinen Geburtstag im nächsten Jahr in Nürnberg feiern… Dieses Jahr war ich in Erfurt.)

Laut Veranstalter waren in diesem Jahr 1.500 Besucher am 12. und 13. November in die Frankenhalle des Nürnberger Messezentrums gekommen. Organisiert wurde der Szene-Treff von „Mr. Foodtruck“ Klaus P. Wünsch. Seinem Ruf folgten 45 Aussteller. Den Eintrittspreis von 26 Euro (!!!) fand ich deutlich zu hoch. Parken kostet zusätzlich noch 9 Euro an der Frankenhalle.

Auch Vertreter der Presse waren natürlich vor Ort und hat berichtet: Nürnberger Nachrichten  , Antenne Bayern

Sehr interessant waren für mich dann aber die einzelnen Vorträge bzw Diskussionsrunden während des Tags. Ich konnte mal wieder einiges lernen und war beeindruckt vom geballten Know-How der Panel-Teilnehmer, darunter auch der Betreiber von „RibWich“ (einer der ersten Food Trucks überhaupt in Deutschland).

Foto 13.11.15 12 08 52

Foto 13.11.15 13 06 39

 

SFC_Nürnberg (26) SFC_Nürnberg (15) SFC_Nürnberg (12) SFC_Nürnberg (11) SFC_Nürnberg (10)

Trucks

Natürlich gab es auch Trucks zu bestaunen. Sowohl Trucks, die fertig ausgebaut bereits einige Jahre im Einsatz sind als auch „Neuware“, die noch darauf wartet über den Asphalt zu rollen. Für solch einen neu ausgebauten Truck kann man richtig Geld liegen lassen. Das geht schon mal in die oberen 5stelligen Summen. Wow.

SFC_Nürnberg (2) SFC_Nürnberg (3) SFC_Nürnberg (4) SFC_Nürnberg (5) SFC_Nürnberg (6) SFC_Nürnberg (9) SFC_Nürnberg (22)

Mein Dad war natürlich gleich zweimal am Hot Dog Stand… Beratungsresistent.

Vegan? Fehlanzeige.

Auf der Messe selbst gab es leider nur einen einzigen Stand, an dem ich etwas Veganes zu essen bekommen habe. Dafür habe ich so die liebe Tina von Schaffensschwestern kennengelernt und ihre tollen veganen Cookies probiert. Pssssst, es gibt auch einen Onlineshop. Und nochmal psssssst, in meinem Blog-Adventskalender wird es in diesem Jahr auch ein Türchen mit tollen Gewinnen von den Schaffensschwestern geben.
(Tina, verzeih mir, dass ich vor lauter Visitenkartengetausche vergessen habe deinen Stand zu fotografieren.)

Street Food Markt

Nachmittags gab es vor der Messehall dann noch einen richtigen Street Food Markt mit 15 Trucks. Nach ein paar sonnigen Tagen war es an diesem Tag leider relativ kalt. Da wir schon den ganzen Tag auf der Messe unterwegs waren, haben wir uns den Markt nur noch kurz angeschaut und dann die Heimreise angetreten.

Kurioserweise hat es an vielen Ständen lange gedauert, bis etwas Essbares aus der Luke kam. Die Truckbetreiber waren teilweise mehr damit beschäftigt Fotos vor ihren Trucks zu machen. Bis beispielsweise die Burrito Bande den Laden überhaupt geöffnet hatte, hatte Guerilla Gröstl schon fast 30 Burger verkauft. Großes Lob an dieser Stelle von mir. Der Veggie Burger war lecker und für 5,90 Euro super im Preis-/Leistungsverhältnis. Im Truck standen 4 Personen und ich musste genau 2 Minuten auf meinen Burger warten, obwohl die Schlange echt lang war. Top!

Foto 13.11.15 15 49 29 SFC_Nürnberg (18) SFC_Nürnberg (19)

 

Bisher war ich in Ulm (hier sogar mit eigenem Stand) und Stuttgart auf Street Food Märkten und mag die Atmosphäre solcher Events eigentlich total gern. Fürs nächste Jahr habe ich mir einiges vorgenommen in Sachen Events. Am neuen Auto fehlen nur noch die Beklebungen. Stay tuned…

Willkommen in der VEGTASTISCH-Familie! #vegancatering

Willkommen in der VEGTASTISCH-Familie! #vegancatering

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Ich danke der SFC für die Einladung, ich komme gerne im nächsten Jahr wieder.


## NEWSLETTER ##

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

3 thoughts on “Street Food Convention 2015 Nürnberg

  1. Pingback: Erfurt - ich komme wieder, nicht nur einmal. - vegtastisch.devegtastisch.de

  2. Pingback: 13. Dezember: Schaffensschwestern Gewinnspielvegtastisch.de

  3. Pingback: Mama Monday: Schwanger als Bloggerin - was sich geändert hatvegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*