Mama Monday: Unsere Deko im Babyzimmer – gemacht von tollen Frauen (mit Gewinnspiel)

In vorherigen Artikeln aus meiner Mama Monday – Reihe habe ich bereits ein paar Blicke in unser Babyzimmer gewährt. So ging es einmal um den Wickelplatz und einmal um den Schlafplatz für den ich mein eigenes Bettchen von damals restauriert habe. Neben dem Kinderzimmer habe ich Euch neulich auch schon unseren zweiten Wickelplatz im Bad gezeigt.

Heute möchte ich Euch unsere Deko im Babyzimmer zeigen. Durch Zufall ist mir diese Woche aufgefallen, dass die gesamte Deko von verschiedenen tollen Frauen gemacht wurde. Im Detail sieht das dann so aus:

Eselbild von Künstlerin Clarissa Hagenmeyer

Über Facebook lernte ich Clarissa Hagenmeyer kennen. Sie gibt Onlinekurse im Zeichnen, so dass jeder eigene tolle Stücke unter ihrer Anleitung erschaffen kann. Es gibt die Kurse „Happy Animals: Malen lernen im fröhlichen Online-Kreativkurs“ und „21 Tage kreativ: Der Online-Kreativkurs für mehr Kreativität“.

Ein kostenloser Minikurs ist auch auf der Website zu finden. Im Onlinekurs malt man unter Clarissas Anleitung einen Happy Bird. Ich glaube, sobald ich Zeit finde mache ich den auch mal.

Von Clarissa haben wir uns jedenfalls unser Maskottchen – einen Esel, malen lassen. Ein Esel deshalb, weil das allererste Stück, welches ich in der Schwangerschaft gekauft habe eine Esel-Spieluhr von Fehn war. Ich habe Clarissa ein Foto davon geschickt und ich muss sagen, sie hat den Esel wirklich ganz toll getroffen.

Original und Zeichnung: Unser Esel

Unser eigenes Maskottchen hängt über der Wickelkommode als Bild von Künstlerin Clarissa Hagenmeyer.

Entstehungsprozess des Eselchens – Foto: Clarissa Hagenmeyer

Foto: Clarissa Hagenmeyer

Pssssssssssssssssssst, am Ende dieses Artikels gibt es noch eine Überraschung für Euch von Clarissa Hagenmeyer. 😉

 

Schiffchen-Mobile von Luscinia

Auch Luscinia habe ich über Facebook entdeckt. In Bioqualität kommen die hübschen Schiffchen am Mobile von Luscinia daher. Die Schiffchen sind aus reiner Baumwolle. Handgefertigt und wunderschön, wie ich finde. Damit mein Sohn mit seinen Patschehändchen nicht den weißen Stoff zu fassen bekommt habe ich das Mobile an die Gardinenstange vors Fenster gehängt. Vom Bett aus kann der kleine Mann es da gut sehen.

Die tollen Stücke von Luscinia gibt es übrigens auch über Dawanda zu kaufen. Unser Schiffchen-Mobile „Perla“ kostet 59 Euro zzgl. Versandkosten.

Bei Luscinia gibt es auch ganz tolle Bodies, Lätzchen, Bettwäsche, Halstücher, Vorhänge und vieles mehr – alles handgemacht aus Bayern. So mag ich das.

Boot-Mobile von Luscinia




 

Häkel-Mobile von Bubi´s Tante

Eins unserer ersten Stücke hat die Schwester meines Freunds für unseren Sohn gebastelt. Auch hier wieder (ganz klar) mit Eselchen.

Selbstgemacht von Tante Maxi

 

Leinwand von Oma

Alle Stücke kommen von tollen Frauen -aber dieses hier kommt von der Tollsten. Oma. Meine Mutter hat dem kleinen Mann zu Weihnachten ein Bild gemalt. Solche Geschenke sind etwas ganz Besonderes und es ist ganz selbstverständlich, dass das Bild einen Ehrenplatz im Zimmer hat, so dass jeder der reinkommt das Bild sofort sieht.

Von Oma gemalt: Eine Miezekatze auf Leinwand

 

Origami aus Thailand

Als ich vor drei Jahren eine Weile in Thailand mit Rucksack unterwegs war hätte ich sicherlich nicht gedacht, dass das hübsche Origami-Mobile aus Schilf einmal im Zimmer meines Sohnes hängen wird. Ich habe es auf einem Markt bei einer Straßenkünstlerin damals gekauft und schon fast vergessen bis ich es neulich zufällig aus einer Kiste zog.

Souvenir aus Thailand von einer Straßenkünstlerin: Fisch-Origami aus Schilf

 

Gewinnspiel: 5 Postkarten von Clarissa Hagenmeyer

Es gibt 5 Maus-Postkarten von Clarissa Hagenmeyer zu gewinnen. Perfekt um zum Beispiel Ostergrüße an Eure Liebsten zu versenden. 

 

Gewinne 5 Maus-Postkarten von Clarissa Hagenmeyer

Teilnahme am Gewinnspiel: Bitte erzähle mir in den Kommentaren welches Deko-Stück in deiner Wohnung dein absolutes Lieblingsstück ist und wo du es her hast bzw. welche Geschichte sich dahinter verbirgt.

Teilnahmebedingungen:

  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt per Post.
  • Einsendeschluss: 15.03.2017.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mehrmalige Teilnahme erhöht die Gewinnchance nicht.Viel Glück!

Im Moment gestalte ich übrigens eine schöne Erinnerungswand fürs Babyzimmer mit ein paar schönen Babyfotos und diversen Erinnerungsstücken, wie der Geburtsanzeige. Das fertige Projekt zeige ich Euch dann bald hier im Blog.

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

Ich danke Clarissa Hagenmeyer und Luscinia für die Zusammenarbeit für diesen Artikel.

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

2 thoughts on “Mama Monday: Unsere Deko im Babyzimmer – gemacht von tollen Frauen (mit Gewinnspiel)

  1. Pingback: Interior-Update: handgemalte Bilder als Hingucker in der Küchevegtastisch.de

  2. Pingback: Interior-Update aus dem Ankleidezimmer: Apfelblüten im Herbstvegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*