MAMA MONDAY: Jetzt wirds fürs Baby bunt im Bad

Unser Bad ist ziemlich schlicht. Weiß. Zeitlos. Schick. Zwar alles sehr schön und auch ganz neu, da wir ja erst vor etwas mehr als einem Jahr ins Haus gezogen sind aber eben nun mal weiß. Und so ganz und gar nicht babygerecht.

Da ich leider einen ungeplanten Kaiserschnitt hatte haben wir direkt nach der Geburt eine zweite Wickelkommode im Bad im Erdgeschoss aufgestellt, damit ich nicht immer mit Baby auf dem Arm hoch in den ersten Stock ins Kinderzimmer laufen muss.

Beim Wickeln sucht der kleine Mann ständig etwas um sich die Zeit zu vertreiben. Mit seinen 3 Monaten kann er ja nun schon ziemlich viel erkennen und sieht Farben und Formen deutlich.

Das untere Bad dient bei uns auch als Gäste-WC. Ich wollte also auf keinen Fall das ganze Bad kitschig bunt umgestalten, damit der Herr was zu gucken hat. Aber Farbe sollte es schon sein.

Vorher: Schlichtes Weiß in unserem Bad

Fliesenaufkleber von CREATISTO

Da ich nicht weiß, wie lange wir hier wohnen bleiben (wir wohnen in Miete hier leider) wollten wir die Fliesen unter keinen Umständen beschädigen oder etwas darauf anbringen, was sich später nicht mehr entfernen lässt.

Durch einen Tipp von der lieben Marlene von byMarlene landete ich im Onlineshop von CREATISTO. Marlene kenn ich übrigens ebenfalls von einer Kooperation, damals für ein Gewinnspiel meines Adventskalenders im letzten Jahr. Marlene gestaltet für CREATISTO ebenfalls Produkte, wie viele Kreative mit ihr in den Designer Shops. Danke an der Stelle nochmals für den tollen Tipp.

Der Clou bei CREATISTO ist eigentlich die Idee IKEA-Möbel individuell aufzumotzen. Man kann sogar eigene Fotos auf Folie drucken lassen und auf Möbelstücken abringen. Wie cool ist das denn!? Ich hätte noch zahlreiche Einsatzmöglichkeiten in unserem Haus, die mir spontan einfallen würden. Hach… Aber irgendwo muss man ja anfangen und heute geht es erstmal um unser Bad.

Bei CREATISTO fand ich also tolle Fliesenaufkleber, die sich auch jederzeit wieder problemlos von den Fliesen entfernen lassen. Sie sind außerdem kratzfest und abwaschbar.

Fliesenaufkleber per Post von CREATISTO

Ich hab mich in das Design der Aufkleber sofort verliebt. Es hätte zwar auch „kindlichere“ Motive im Shop gegeben, aber die Origami-Tiere, für die wir uns entschieden haben sehen einfach so klasse aus – ich konnte nicht widerstehen. Das Design passt auch deshalb so gut in unser Bad, weil wir einen leichten Asia-Touch dort haben. Kleine Buddha-Figuren und ein Bonsai-Bäumchen stehen dort in den beiden kleinen Fenstern.

Ich habe mich daher für 4 Motive von Origami-Tieren entschieden: Ein Elefant, eine Giraffe, ein Nilpferd und ein Löwe. Es hätte noch viele schöne andere Tiere gegeben, aber die vier haben farblich so gut harmonisiert. Ein Fliesenaufkleber kostet 4,95 Euro.

Wir haben ziemlich große Fliesen im Bad, daher habe ich mich für Fliesenaufkleber in 20×15 cm entschieden um diese mittig auf unseren Fliesen anzubringen.

Die Giraffe und der Elefant

Das Nilpferd und der Löwe

Das Bekleben der Fliesen

Nachdem die Aufkleber letzte Woche mit der Post kamen war der gestrige Sonntag „Klebetag“.

Wir haben mittig die Fliesen ausgemessen und nach Anleitung angebracht. Die Aktion war wirklich super easy und ging total schnell. Und das Ergebnis ist so schön geworden, finde ich.

Fliesen ausmessen, Kleben, fertig.

Das Ergebnis

Juhu, juhu – wir haben den Babymann auf die Wickelkommode gelegt und er hat sofort die neuen Fliesenaufkleber entdeckt. Total konzentriert mustert er nun immer die bunten Täfelchen während ich ihm eine frische Hose verpasse. Genau so hatte ich mir das vorgestellt.

Und wieder ist ein Stück geschafft bei meinem Plan nacheinander nochmals alle Zimmer in unserem Haus aufzuhübschen.

Nächsten Montag beim MAMA MONDAY zeige ich Euch übrigens ein paar Details aus unserem hübschen Kinderzimmerchen – diesmal speziell die Deko. Da sind so schöne Stücke dabei, die möchte ich Euch unbedingt zeigen. Die Wickelkommode und das restaurierte Kinderbettchen habe ich auch schon vorgestellt.

Habt Ihr auch besondere Veränderungen vorgenommen als der Nachwuchs auf die Welt kam? Ich freue mich immer über weitere Inspiration.

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

Vielen Dank an CREATISTO für die Zusammenarbeit für diesen Artikel.

 

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

2 thoughts on “MAMA MONDAY: Jetzt wirds fürs Baby bunt im Bad

  1. Pingback: Unsere Deko im Babyzimmer kommt von tollen Frauen - inklusive Gewinnspielvegtastisch.de

  2. Pingback: Interior-Update aus dem Ankleidezimmer: Apfelblüten im Herbstvegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*