Taschen von ‚Fritzi aus Preußen‘: Stylisch nicht nur für Veganerinnen

ANZEIGE

Heute kümmere ich mich mal um die Mädels und mache einen kleine Ausflug in die Welt der Fashion-Blogger. Eine Handtasche wäre doch auch mal ein schönes Geschenk an Euch selbst Mädels, oder? Und ganz besonders schön wäre das Geschenk, wenn es vegan wäre. An dieser Stelle kommt ‚Fritzi aus Preußen‘ ins Spiel.

Vegane Handtaschen von ‚Fritzi aus Preußen‘

Ich bin ja nun wirklich kein Modeblogger-Püppchen. Neulich habe ich trotzdem bereits einmal über vegane Boots hier berichtet. Jetzt habe ich ein Stück gefunden, welches perfekt dazu passt. Eine Handtasche. Ich habe beschlossen, keine Lederprodukte mehr zu kaufen und bin total happy nun eine vegane Handtasche gefunden zu haben, die auch noch richtig stylisch aussieht.

Mir hat es die ‚Kate Canvas‘ in schwarz mit rotem Innenfutter sofort total angetan als ich sie das erste Mal sah. Die Tasche gibt es für 69,95 Euro zzgl. Versand im Onlineshop von SCHÖNER LEBEN. Im Shop findet sich eine große Auswahl an ‚Fritzi aus Preußen‘-Taschen. Man kann sich fast nicht entscheiden, so schön sind die Teile. Neben Taschen gibt es aber auch Geldbeutel und Rucksäcke. Sicherlich auch toll als Geschenkidee zu Valentinstag. Der Termin kommt ja auch schon wieder schneller als gedacht. Letztes Jahr habe ich beispielweise einen Geldbeutel von meinem Freund geschenkt bekommen. Auch in schwarz und auch vegan, damit passt er toll zur neuen Tasche. Schwarz passt einfach zu allem und ich persönlich liebe schwarz.

Das Taschen-Modell ‚Kate Canvas‘ gibt es übrigens auch in Hortensia Blau. Foto: Schöner Leben Shop

Die Tasche ist aus Polyurethan und Polyester hergestellt und damit komplett lederfrei.  Toll ist auch, dass die Tasche wahnsinnig viel Stauraum bietet. Gerade mit Kind hat man ja doch meistens mehr Zeugs dabei wenn man unterwegs ist. Ziemlich schnell habe ich auch festgestellt, dass das Material zum Glück sehr unempfindlich ist. Ein weiterer Pluspunkt im Alltag mit Kind. Nebenbei bemerkt sitzt mein Junior auch sehr gerne auf dem Bode und räumt in Ruhe meine Tasche aus. Allerdings macht der Reißverschluss, dass bisher noch ich entscheiden darf wann die Tasche aufgemacht wird und wann nicht. Aber das hat er sicherlich auch bald schon durchschaut.

Die Tasche hat sowohl einen langen Gurt zum umschnallen als auch zwei normale Taschenbügel und ist damit richtig flexibel. Es passt sehr viel hinein, dies beweist auch der Blick in das Innenleben meiner Tasche. Ich habe immer viel dabei, gehöre aber nicht zu den Frauen, die den halben Hausstand im völligen Chaos in ihrer Handtasche aufbewahren und durch die Welt tragen. Bei mir hat alles seine Berechtigung – auch wenn ich ohne das alles sicherlich genauso gut überleben würde. Zusätzlich zu den Sachen auf dem Foto habe ich ganz oft noch eine Trinkflasche und Döschen mit Snacks für den Junior dabei.

Verrückt, wie viel man mit sich rum trägt, oder?

Ein paar Details zum Inhalt meiner Handtasche:

Im Winter schlepp ich eigentlich immer einen Regenschirm, eine Mütze (von Tchibo), Handschuhe (H&M) und dicke Socken (C&A) für meinen Sohn mit mir rum. Außerdem natürlich Spielzeug für ihn.
Standardmäßig findet man in meiner Tasche immer meinen Geldbeutel (Georg, Gina & Lucas) , eine Holz-Sonnenbrille (WOODLEX), mein Schlüssel, Taschentücher, mein Handy, ein externes Ladegerät, ein Selfie-Stick, Slipeinlagen, mein Kalender und Deo.
Mein Mäppchen aus Thailand beinhaltet einen Lippenpflegestift, Tigerbalm, Handcreme, Stifte und Visitenkarten. Außerdem sind noch ein paar Exemplare meines (leider veralteten) Vegan Guides für Ulm darin. Seit kurzem  hab ich in meiner Tasche auch immer eine Handvoll Flyer von PaulCamper. (Wer sich nämlich über meinen Aktionscode auf der Plattform für Wohnmobilvermietung anmeldet erhält 50 Euro Startguthaben.)

Zugegeben, das Posen für Fashion-Fotos muss ich noch üben. Die Tasche ist trotzdem schön. Das Foto entstand bei unserem Aufenthalt in Köln auf dem Weg zur ‚Veganfach‘ Messe. Der Kinderwagen ist übrigens der Crosster von ‚Joie‘ und wir lieben ihn.

‚SCHÖNER LEBEN – Dein Lieblingsladen‘

Neben Taschen und vielen tollen Dingen, die das eigene Zuhause schöner machen führt der SCHÖNER LEBEN Onlineshop auch sehr schönes veganes Leder, sogenanntes SnapPap. Damit lassen sich sicherlich ganz tolle DIY-Projekte umsetzen. Hach, wenn ich doch nur mehr Zeit hätte… Spannend ist die Rubrik der Geschenkideen. Hier kann man sich für weitere Geschenke inspirieren lassen.

Auch Bastler und DIY-Liebhaber werden im Shop bestimmt fündig. Und wer handwerklich oder kreativ nicht so sehr auf der Höhe ist oder einfach keine Zeit hat etwas selbst zu machen, der kann den Nähservice des Unternehmens nutzen.

In der Nähe von Bamberg gibt es übrigens ein SCHÖNER LEBEN Ladengeschäft ebenso wie einen Werksverkauf.

SCHÖNER LEBEN bei Facebook

SCHÖNER LEBEN bei Instagram

Was ist Eure liebste vegane Marke? Wo kauft Ihr vegane Mode?

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

[mc4wp_form]

## KOOPERATION: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit dem Schöner Leben Shop.

Teilen...
Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

4 thoughts on “Taschen von ‚Fritzi aus Preußen‘: Stylisch nicht nur für Veganerinnen

  1. Pingback: KW 1 / 2018 - Was war, was ist, was kommt? - vegtastisch.devegtastisch.de

  2. Carina

    Oha, da schleppst du ja immer eine Menge mit! 😀
    Hab mich auf jeden Fall sehr gefreut, unsere Flyer darin zu sehen – damit kannst du jetzt viele Bus- und Wohnmobil-Besitzer beglücken 🙂

    Ganz liebe Grüße aus Berlin nach Ulm, und hoffentlich bis bald auf der ITB!
    Carina

    Reply
  3. Pingback: Gastbeitrag Sabrina: Vegane Taschen - SCHÖNER LEBEN JOURNAL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*