Veggie-Resort Wiesegg in Reit im Winkel

Wir sind immer noch im schönen Bayern unterwegs. Heute geht es über den Chiemsee nach Reit im Winkl. Genauer gesagt ins Veggie-Resort Wiesegg. Gefunden habe ich dieses neue Hotel über Veggie-Hotels.de, einem Portal für Hotels mit vegan bzw. vegetarischen Angebot.

Chiemsee

Chiemsee

Am Ortsrand von Reit im Winkl erwartet uns das neu renovierte selbsternannte Veggie-Resort mit 9 Zimmern und einer Ferienwohnung. Die bereits renovierten Zimmer wurden im Alpen-Style hergerichtet und mit Zirbenholzbetten ausgestattet. Das Bettzeug ist mit Biomaterial befüllt. Die Übernachtungspreise liegen zwischen 36 und 50 Euro per Person pro Nacht inklusive vegan/vegetarischem Frühstücksbuffet.

"Alpen Veggieness"

„Alpen Veggieness“

Wahnsinnig nett ist der Empfang durch die Besitzer persönlich. Das Haus wird derzeit Zimmer für Zimmer frisch renoviert. Unser Zimmer bietet eine tolle Aussicht auf Reit im Winkl. Es ist wunderbar ruhig hier und abends kann man auf seinem Balkon den Fledermäusen beim Jagen zusehen. Ganz anders als in der Großstadt München. Das Hotel lohnt sich definitiv für einen Wochenendabstecher oder auch für einen längeren Urlaub. Ob für Wanderer, Naturliebhaber oder Wintersportler. Das Haus Wiesegg bietet die optimale Lage für alle möglichen Aktivitäten oder einfach zum Ausspannen.

Die Besonderheit des Hauses und damit auch der Unterschied zu normalen Hotels in der Region liegt im vegan/vegetarischen Frühstück. Vegan-Wurst und Vegan-Käse, natürlich Sojamilch, Sojajoghurt und vegane Butter stehen den Gästen hier zur Verfügung. Es gibt frisch gebackenes Brot und selbstgemachten Obstsalat. Als Verbesserungshinweis würde ich mir allerdings braunen statt weißen Zucker wünschen.

vegan/vegetarisches Frühstück im Veggie-Resort Haus Wiesegg

vegan/vegetarisches Frühstück im Veggie-Resort Haus Wiesegg

Im Zimmer gibt es Duschgel und Lotion von CMD Naturkosmetik. Laut den Hotelbetreibern sind auch alle Reinigungs- und Waschmittel biologisch abbaubar.

Duschgel und Lotion von CMD.

Duschgel und Lotion von CMD Naturkosmetik.

Toll ist auch, dass die Besitzerin des Hauses ein Restaurant im Dorf dazu gebracht hat jede Woche zwei wechselnde vegane Gerichte auf die Karte zu nehmen. Das Wirtshaus „Dorfratsch“, dessen Besitzerin Ernährungsberaterin ist bietet also nun neben vielen vegetarischen Gerichten auch den Veganern leckeres Essen an.

Auszug aus der Speisekarte des Wirtshauses "Dorfratsch"

Auszug aus der Speisekarte des Wirtshauses „Dorfratsch“

Im Ort  gibt es natürlich noch weitere Wirtshäuser und Restaurants. Leider muss man sagen, dass es keine Auswahl für Veganer gibt. Für Vegetarier hingegen bietet jede Speisekarte zumindest ein bis zwei Gerichte an. So beispielsweise auch das „Gasthof zur Post“ auf dem Kirchplatz. Hier finden sich um die zehn vegetarische Gerichte und die Auswahl fällt wahrlich nicht leicht. Ich habe mich letztendlich für leckere Semmelknödel mit Pfifferling-Rahmsoße entschieden.

Semmelknödel mit Pfifferling-Rahm-Soße

Semmelknödel mit Pfifferling-Rahm-Soße

Nach zwei schönen Tagen verabschieden wir uns aus Reit im Winkl und sind uns sicher nicht zum letzten Mal hier gewesen zu sein. Herzlichen Dank nochmal an Familie Mazzeo vom Veggie-Resort Wiesegg. Den kompletten Bericht meiner kleinen Bayernreise könnt ihr hier nachlesen.

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

2 thoughts on “Veggie-Resort Wiesegg in Reit im Winkel

  1. Pingback: Ein Jahr ist vorbei – Ein Neues beginnt! | vegtastisch.de

  2. Pingback: Warum das neue “Sandorini Face & Body Shimmer” ein bisschen auch auf meinen Mist gewachsen ist | vegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*