Adventskalender 3. Dezember 2015: Lust auf eine Teezeremonie?

Das Teebuch – Sorten, Anbaugebiete, Rituale und Rezepte aus aller Welt – was für ein schönes Buch!
Allein der Einband macht richtig Lust es anzufassen und darin zu blättern. Am besten mit einer Tasse Tee und einer kuschligen Decke auf dem Sofa.

Offizielle Buchbeschreibung:

„Nein, nicht Engery-Drinks oder Alcopops sind die Trendgetränke, sondern DAS Getränk schlechthin, das ist der Tee. Die einen lieben ihn pur, die anderen bevorzugen aromatischere Mischungen. Man kann ihn kalt oder warm genießen und zu jeder Jahres- oder Tageszeit! Und zu jeder Gelegenheit.
Doch die Welt des Tees ist groß und bietet viele spannende Entdeckungen. Das hier vorliegende Buch hilft bei den Erkundungstouren in die Welt des Tees. Auf der einen Seite sind dies ganz praktische Aspekte: Es wird erklärt, was Tee überhaupt ist, wo und wie er angebaut und wie er verarbeitet wird. Zahlreiche Karten und viele Bilder helfen bei der Veranschaulichung.

Selbstverständlich dürfen auch Informationen darüber, welches Equipment für den Teegenuss nötig ist und welche Sorten es gibt, in einem solchen Standardwerk nicht fehlen. Auf der anderen Seite darf auch die historische und kulturelle Komponente des Tees nicht fehlen und so werden unter anderem die berühmtesten Teezeremonien aus aller Welt vorgestellt, ebenso wie gesundheitliche Aspekte. Abgerundet wird das Buch durch über 100 Rezepte mit Tee.“

Foto 03.12.15 11 11 56

„Das Teebuch – Sorten, Anbaugebiete, Rituale und Rezepte aus aller Welt“

Linda Gaylard (zertifizierte Tee-Sommeliére) Mehr über die Autorin auch auf ihrem Blog „The Tea Stylist“ (englisch).
224 Seiten, gebunden
erschienen bei DK DORLING KINDERSLEY VERLAG

Kaufpreis 16,95 Euro (z.B. bei Amazon)

Foto 03.12.15 11 12 06

Teilnahme am Gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen kommentiere diesen Artikel oder kommentiere den Gewinnspiel-Post auf Facebook.

Veganer Blog-Adventskalender 2015

Weihnachten steht vor der Tür! Was gibt es in der Vorweihnachtszeit schöneres als einen prall gefüllten Adventskalender?

Hinter jedem der 24 Türchen versteckt sich eine Überraschung. Viel Spaß beim Entdecken und viel Glück!

Vegtastische Grüße und eine frohe Adventszeit!

Sabrina

Teilnahmebedingungen:

  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email.
  • Gewinne werden nach Beendigung der Aktion auf dem Postweg zugestellt.
  • Einsendeschluss ist der jeweilige Tag um 23:59 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Jeder Teilnehmer kann bis zu 24 mal am Gesamtgewinnspiel teilnehmen, also 1 x pro Tag. Mehrmalige Teilnahme pro Tag erhöht die Gewinnchance nicht.

Melde dich jetzt zum Newsletter an um auf keinen Fall ein Türchen zu verpassen!

[mc4wp_form]

Vielen Dank an den DORLING KINDERSLEY VERLAG für die Überlassung des Buchs für diesen Adventskalender.

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

34 thoughts on “Adventskalender 3. Dezember 2015: Lust auf eine Teezeremonie?

  1. MacDSum

    Die Kanne sieht schon interessant aus da steht bestimmt auch was drinn auf das man beim kauf achten sollte !?

    Reply
  2. Sabine

    Das Teetrinken hat mir mein Opa beigebracht. Da war ich 10 oder 11, er hat mich immer von seinem Schwarztee mit Zucker und Milch nippen lassen. Seitdem bin ich Teetrinkerin. Über das Buch würde ich mich sehr freuen.

    Reply
  3. Kristin

    Hohoho, ich liebe Tee und trinke ihn ausschließlich. Ich kann einfach nicht genug Tee bekommen 🙂

    Dieses Buch klingt sehr interessant und ich würde mich sehr über dieses freuen um einiges über Tee kennen lernen zu dürfen.

    Viele Grüße Kristin

    Reply
  4. Pingback: Adventskalender-Auslosung - vegtastisch.devegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*