Kräuterpfannkuchen (vegan)

Dieses Rezept eignet sich besonders für ein schnelles Abendessen mit Zutaten, die eigentlich jeder zu Hause in seiner Küche hat.

Zutaten für 4 Pfannkuchen:

10 EL Weizenmehl
2 EL Sojamehl
1/2 TL Salz
1/2 TL Zucker
375 ml Hafermilch
1 Päckchen Backpulver
4 EL vegane Butter (z.B. Alsan)
4 EL Kräuter, z.B. Schnittlauch
Gemüse nach Belieben, z.B. 100 g Champignons

Mehl, Sojamehl, Backpulver, Salz, Zucker und klein gehackte Kräuter vermengen. Hafermilch langsam zugießen und alles verrühren.
Den Teig ca 5 Minuten gehen lassen und nochmals umrühren.

Je Pfannkuchen 1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und Teig darin von beiden Seiten backen. Vor dem Servieren Gemüse auf den Pfannkuchen geben.

Fertig!

Natürlich funktioniert dieses Rezept auch in einer süßen Variante. Hierfür einfach Kräuter weg lassen und 1 EL Agavendicksaft dem Teig hinzufügen.

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*