Flammkuchen mit Spargel und Trauben (vegetarisch)

Nachdem ich bereits ein Rezept zu Flammkuchen mit Tomaten und Lauch veröffentlicht habe, will ich euch auch das Rezept zu Flammkuchen mit Spargel und Trauben nicht vorenthalten. Leider haben wir aktuell nicht Spargelzeit, aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude. Zubereitungszeit sind wieder ca 30 Minuten.

Zutaten für 1 Flammkuchen-Blech:

1 Packung Flammkuchen
150 g weißer Spargel
150 g grüner Spargel
300 g Sojajoghurt (Vegetariern können auch Creme Fraiche oder saure Sahne verwenden)
150 g Trauben
2 Frühlingszwiebeln
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer
Für Vegetarier: 120 g Ziegenkäse

Teig auslegen und mit Sojajoghurt bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Grünen Spargel waschen, Enden abschneiden und in Stückchen schneiden. Weißen Spargel schälen und zusammen mit dem grünen Spargel für 3 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Anschließend abgießen und auf dem Flammkuchen verteilen. Trauben halbieren, Zwiebel und Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden und beides ebenfalls auf dem Flammkuchen verteilen.
Bei Bedarf mit Ziegenkäse bestreuen und den Flammkuchen für ca 20 Minuten bei 220 Grad Umluft in den Backofen. Fertig!

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Vegtastisch

One thought on “Flammkuchen mit Spargel und Trauben (vegetarisch)

  1. Pingback: Lauch-Tomaten-Flammkuchen | vegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*