Rezept: Bohnenspatzen [Bohnaspatza] ala Mama (vegan)

ICH LIEBE BOHNENSPATZEN! Und seit ich die vegane Spätzle entdeckt habe, kann ich dieses schwäbische Gericht auch wieder in vollen Zügen genießen.

Zutaten für 2 Personen:

2 Packungen vegane Spätzle
1 Zwiebel
500 g grüne Bohnen
2 EL Mehl
2 EL vegane Butter (z.B. Alsan)
Essig nach Belieben (da ich mit Essig in diesem Gericht immer total übertreibe gebe ich besser keine Auskunft über die Menge)

Spätzle werden nach Packungsbeilage zubereitet.

Bohnen waschen, klein schneiden und in einem Topf mit Salzwasser bis zur gewünschten Bissfestigkeit garen. Beim Abgießen das Bohnenwasser auffangen und beiseite stellen.
Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit 2 EL Butter andünsten. Pfanne vom Herd nehmen, Mehl hinzufügen und kräftig rühren, damit keine Klümpchen entstehen. Nun nach und nach ca 100 ml des Bohnenwassers unter ständigem Rühren hinzufügen damit eine glatte Masse entsteht. Anschließend Bohnen hinzufügen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Bohnenmasse mit den Spätzle auf einem Teller anrichten. Fertig!

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*