Apfel-Hirse-Kokos-Auflauf (vegan)

Dieses leckere Rezept eignet sich sowohl als Frühstück als auch als Dessert. Als warmer Start in den Tag gibt es ordentlich Power. Hirse ist vielseitig verwendbar und enthält viele Mineralien und Spurenelemente, vor allem Eisen und Magnesium.

Zutaten für 2 Personen:

1 Dose Kokosmilch (400 ml)
180 g Goldhirse
4 EL Agavendicksaft
1 TL Vanillepulver
2 Äpfel
1 TL Zimt
4 EL Rohrzucker
Salz

Hirse abspülen und mit doppelter Menge Wasser in einem Topf kurz aufkochen, dann ca 15 Minuten köcheln lassen bis das Wasser aufgesaugt ist. Kokosmilch öffnen und den Inhalt zusammen mit dem Agavendicksaft, Zimt, Vanille und einer Prise Salz in einer Schüssel kräftig verrühren. Hirse dazu geben und ebenfalls verrühren.

Äpfel in Scheiben schneiden und in einer Auflaufform auslegen und zuckern. Die Hirsemasse darauf füllen und für 35 Minuten bei 200 Grad Umluft im Backofen überbacken. Fertig!

 

Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*