Kleines Blogger-Special im POCKET MAGAZIN ULM – Ausgabe Juli 2016

Es gibt unzählige Blogs im Internet. Zu allen Themen finden sich zahlreiche schöne und kreative Blogs mit viel Liebe und Herz. Auch bei uns in der Region sind einige Blogger heimisch. Ein paar davon bekamen nun die Gelegenheit sich im Rahmen meiner monatlichen Kolumne im POCKET MAGAZIN ULM vorzustellen.

Klickt doch mal rein!

Backbube

Ich heiße Markus Hummel, bin 32 Jahre alt und Schauspieler an der Jungen Ulmer Bühne. Seit mehr als 4 Jahren teile ich meine Leidenschaft für das Backen mit meinen LeserInnen auf backbube.com. Dort zeige ich ausgefallene Back-Rezepte mit ungewöhnlichen Zutaten, feine Eistees und präsentiere individuelle Kooperationen mit Unternehmen. Mein Buch „Backen mit dem Backbuben“ ist bereits erhältlich, im Oktober erscheint das nächste Buch „Die Backchallenge“ (beide beim EMF Verlag). Ich möchte zeigen: jederman(n) kann backen!“

Markus ist "Der Backbube"

Markus ist „Der Backbube“

 

Blaublick.de

…oder wie man übers bloggen zum backen kommt.
Unter den Bloggern bin ich nun seit mehr als acht Jahren. Was zunächst als kleiner Tipp-Geber für Kino-Filme, Shopping und Sightseeing begann verwandelte sich November 2011 mit der Entstehung meiner ersten Muffins zu einem Foodblog. Das bloggen an sich steht für mich immer noch an erster Stelle und so erfährt der Leser nicht nur die neuesten Backkreationen, sondern auch meinen alltäglichen Wahnsinn. Von kleinen Nachtischen bis zu zweistöckigen Motto-Torten oder von der simplen Suppe bis zum aufwendigen Braten ist alles dabei. Mein Online-Rezeptbuch hält für jeden etwas bereit und in den Reise- und Projektberichten gibt es auch manches Schmankerl zu lesen.“

blaublick_de

 

Ralf Hauser

Auf meinem Coaching-Blog beschäftige ich mich mit NLP, Kommunikation und Selbstmanagement. Die Idee für meinen Blog kam mir 2013 als ich mich in einer NLP-Master Ausbildung befand und von Freunden und Bekannten immer wieder gefragt wurde, ob NLP überhaupt etwas bringt.

Deshalb habe ich mir als Zielgruppe auch Leute ausgesucht, die Coaching – aus welchen Gründen auch immer – nicht leiden können. Diese Zielgruppe versuche ich mit kurzen Artikeln und meiner eigenen Art und Weise des Schreibens zu erreichen. Dazu gehört der Verzicht auf sich ständig wiederholende Sätze, Schlüsselworte und Überschriften für die Suchmaschinenoptimierung. Außerdem verzichte ich auf falsche Versprechungen und Online-Marketing-Strategien, um als seriöser Experte in der Coaching-Szene wahrgenommen zu werden.

Meine Freunde haben aufgehört zu fragen, was ich in meinen Coaching-Ausbildungen lerne. Sie fragen mich höchstens noch, wie oft ich Coachings gebe und ob es Klienten gibt, die bereit sind, für Coaching Dienstleistungen zu bezahlen. Das bloggen ist zu einem Hobby geworden, bei dem ich mich und meine Ansichten zeigen kann, ohne Schweigepflichten zu verletzen.“

 

Needful Stuff

„Seit Oktober 2015 bin ich stolze Besitzerin eines Näh-/Koch-/und Back-Blogs mit dem Namen needful-stuff.de. Meine Liebe zum Nähen habe ich Anfang letzten Jahres entdeckt. Seither entstehen bei mir in Ulm mit Liebe gefertigte farbenfrohe Alltagshelfer für Groß und Klein. Mittlerweile macht es mir so viel Spaß, dass ich ein Kleingewerbe angemeldet habe und nun auch über das Internet (DaWanda) und auf diversen Märkten verkaufe. Außerdem bin ich leidenschaftliche Hobby-Köchin und -Bäckerin. Ich liebe es, neues auszuprobieren – von Motivtorten mit Fondant über Sahnetorten bis hin zum veganen Backen und berichte dann im Blog darüber – sehr oft auch mit den dazugehörigen Rezepten zum Nachmachen! Schaut doch gerne mal vorbei! Ich freue mich auf euren Besuch!“

Foto 08.07.16, 14 10 40

 

Binen-Werk

Nein, es geht hier nicht um Honig und auch nicht um Bienen – auch wenn Bienen und das binen-werk etwas gemeinsam haben: beide haben eine Bi(e)nen-Königin. Im Falle des binen-werks bin das ich – die Bine. Daher der Name. Und daher auch ohne das „e“. Das ist Absicht und kein Versehen!

In meinem Blog geht es überwiegend um meine handgefertigten Produkte – von Gothic über Rockabilly bis hin zu Landhaus und Vintage – die ich seit 2012 über Dawanda und auf Kunsthandwerkermärkten verkaufe. Und seit Dezember 2015 auch in meinem eigenen Laden in der Herrenkellerpassage in Ulm. Hier findet ihr Kreatives aus Ulm – alles außer gewöhnlich!

Neben den Neuigkeiten über die binen-werk-Produkte lasse ich meine Blogbesucher aber auch an meinen persönlichen Aktivitäten und Interessen teilhaben – denn letztlich sind das binen-werk und ich nahtlos miteinander verschmolzen. So finden sich in meinem Blog eben auch Berichte zu Reisen, Essen und anderen schönen Dingen des Lebens. Schaut doch mal vorbei: blog.binen-werk.de – oder gerne auch in meinem Lädchen (Do-Sa). Ich freue mich auf euren Besuch!“

binenwerk_Logo

 

Tacos Fitnessblog

„Ich bin Taco, Gründer von Taco´s Fitnessblog, TacoFit und KiloFight. Ich schreibe aus eigenen Erfahrungen als ambitionierter Kraftsportler und Fitness Coach zum Thema Ernährung, Krafttraining, abnehmen, Muskelaufbau und möchte mit meiner Begeisterung zum Kraftsport und meinen Erfahrungen möglichst viele Menschen erreichen, unterstützen und motivieren an sich zu glauben. In den vergangenen Jahren habe ich krankheitsbedingt über 120kg zugenommen und innerhalb 3 Jahren 90kg ohne Hungerkuren und Jo-Jo Effekt erfolgreich wieder abgenommen. Ich helfe Dir beim erschaffen Deines persönlichen Fitness Lifestyles.“

Taco Training

 

In Love with Style

„Mein Blog IN LOVE WITH STYLE ist der vermutlich bekannteste Fashion-Blog der Region Ulm. Hier blogge ich, Mareike, zu den Themen Mode und Lifestyle. Mein Stil ist feminin und elegant, wobei ich gerne Stücke großer Designer mit Mode von der Stange mixe. Besonders beliebt bei meinen Followern sind die Looks mit traumhaft schwingenden Röcken. Wer elegante Mode und hochwertige Bilder schätzt, ist bei IN LOVE WITH STYLE genau richtig.“

Foto 08.07.16, 14 10 50

 

Kathys Küchenkampf


„Mein Name ist Kathleen und ich wohne im schönen Laichingen. In meinem Blog Kathys-Küchenkampf berichte ich seit 2013 über alles, was mich kulinarisch interessiert. Über 500 Rezepte haben sich inzwischen angesammelt und warten darauf entdeckt zu werden. Gerne überzeuge ich Euch, dass Low Carb nicht nur gesund ist, sondern auch sehr lecker und vielseitig. Denn mit dieser Ernährungsform habe ich einige gesundheitliche Probleme überwunden und bin nun immer wieder dabei, neue Kreationen zu entdecken und entwickeln. Und ich verspreche Euch, mit ein paar Tricks muss man auf fast gar nichts verzichten. Also schaut doch einfach mal vorbei und lasst Euch überraschen und verzaubern.“

Kathleen Marr

 

Allmytruestories

Auf allmytruestories – Lauter wahre Geschichten veröffentliche ich selbst erlebte Geschichten aus meinem Leben und diese sind so bunt und abwechslungsreich, wie das Leben selbst. Vor 10 Jahren entstanden die ersten Kurzgeschichten, die auf wahren Begebenheiten beruhten, nämlich auf selbst erlebten Alltäglichkeiten. Um die Beiträge zu erhalten und zusammen mit neuen Geschichten weiterhin teilen zu können, entstand im Frühjahr 2013 die Idee zum Blog. Drei Jahre später sind bereits über 100 Geschichten zu unterschiedlichsten Themen erschienen. Während ich früher meist über Arbeit und Kollegen, Technik, Auto und Verkehr oder Mode und Einkaufen berichtet habe, drehen sich die aktuellen Beiträge vor allem um Kinder und Familie, aber auch um Yoga und Ernährung. Seit 2 Jahren veröffentliche ich zudem als Gastautorin hin und wieder Beiträge zum Thema Yoga auf verschiedenen anderen Seiten.“

Autorenprofil

 

Elf19

Ich bin Kerstin und lebe mit meinem Mann und unseren beiden Kindern seit 14 Jahren hier an der Donau – mal auf der einen, mal auf der anderen Seite des Flusses.

Auf meinem Blog findet Ihr Ideen für den nächsten Kindergeburtstag, aber auch schnelle DIY-Projekte – sei es mit der Nähmaschine, oder mit Farbe und Pinsel. Ein besonderes Herzensprojekt sind meine Upcycling-Themen, also Dingen, die man eigentlich wegwerfen wollte, einen neuen Sinn zu geben. Dabei sind z.B. Lichterhäuschen aus PET-Kartons und Windlichter aus Kronkorken entstanden. Aber natürlich schreibe ich auch über die schönste Nebensache der Welt: leckeres Essen und süße Versuchungen in Form von Törtchen, selbst gemachtem Eis und Desserts. Am liebsten mit Zutaten aus dem Garten, oder frisch vom Wochenmarkt. Ein buntes Sammelsurium also – schaut doch mal vorbei!“

elf19.de

 

Eine komplette Übersicht aller Blogger aus meiner Region findet sich übrigens auf Ulm Blogs.

Vegtastische Grüße!

Sabrina
Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um nichts zu verpassen!

[mc4wp_form]
Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*