Alte Schäferei – Neue Liebe und alles handgemacht

Von wegen „alt“. Was „Die Alte Schäferei“ in Feldkirchen bei München produziert kann sich wirklich sehen lassen. Mit Liebe handgemacht – und das sieht und schmeckt man auch.

schäferei3

Vor kurzem erhielt ich ein kleines Goodie-Bag von „Die alte Schäferei“, nachdem ich von der hausgemachten Marmelade im Hotel BOLD in München so begeistert war (zum Artikel).

Das Pesto habe ich direkt als Grundlage für mein Bruschetta verwendet. Gibt dem ganzen nochmal einen superleckeren Extrageschmack.

schäferei4

Feigen-Bruschetta

Feigen-Bruschetta

Bei meinem ersten veganen Brunch habe ich mit der Rauke-Walnuss-Karotte-Pesto eine Blätterteig-Antipasti-Rolle gebacken. Das Pesto kostet 5,20 Euro im 120 g – Gläschen.

schäferei1

Mein absolutes Highlight sind aber die Öl- und Essigfläschchen mit mediterranen Kräutern. So lecker! Jeder Salat, sogar langweiliger grüner Salat ohne alles wird zum geschmacklichen Topgericht. Ich kann nicht mehr ohne!

schäferei2

Total hübsch und praktisch sind auch die schönen Gläschen und Fläschchen in die die Produkte abgefüllt sind. Es lohnt sich wirklich diese aufzuheben und wieder zu verwenden. Nimmt man diese Tatsache dazu sind die Produkte auch preislich absolut Top! Den Essig gibt es für 4,80 Euro und das Öl für 5,20 Euro. Super Preis-Leistungs-Verhältnis bei jeweils 200 ml!

Übrigens werden auch Seminare, wie z.B. Kräuterspaziergänge angeboten. Ich hoffe, dass ich es bald schaffe an einem der Workshops teilzunehmen und mich in Ruhe ein bisschen ausführlicher mit den Köpfen dahinter unterhalten zu können. Und dann werde ich natürlich auch hier darüber berichten!

Alle Produkte von „Die alte Schäferei“ findet man im Online-Shop. Pssssssst, die Produkte machen sich bestimmt auch toll unterm Weihnachtsbaum.

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*