Adventskalender 1. Dezember 2019: Kinderbuch ‚Emils tierische Weihnachten‘ gewinnen!

ANZEIGE

Das Buch Emils tierische Weihnachten: Der lustige Hund Emil erzählt 24 Adventsgeschichten zum Lesen & Ausmalen* ist aufgebaut wie ein Vorlese-Adventskalender für Mädchen und Jungen. Täglich eine nette Geschichte oder gerne auch mal mehr, sofern das Buch nicht als Adventskalender genutzt werden soll. Das ist natürlich jedem selbst überlassen. Ein ideales Büchlein für die kalte und dunkle Vorweihnachtszeit.

Hallo ich bin Emil! Ich bin ein mittelgroßer Mischlingshund mit schokoladenbraunem Fell und komme eigentlich aus Spanien. Dort wurde ich von einem Tierheim an meine deutsche Familie vermittelt. Hier lebe ich jetzt mit Inga und Jan und Ihren Kindern Lisa und Max. Außerdem gehören der Kater Otto und die Vögel Petrosilius und Petronella mit zur Familie. Natürlich gibt es auch bei uns ab und zu Streit, aber meistens vertragen wir uns richtig gut. Vor allem mit Otto erlebe ich immer wieder tolle Abenteuer. Bestimmt auch jetzt in meiner ersten deutschen Adventszeit.“ (Offizielle Buchbeschreibung von ‚Emils tierische Weihnachten‘.)

Was darf man erwarten von ‚Emils tierische Weihnachten‘?

Schon die Vorgeschichte macht Lust auf mehr. Die typisch weihnachtlichen Vorkommnisse einer kleinen Familie werden auf humorvolle und kindgerechte Art erzählt. Das Musizieren der Kinder, die noch nicht lange mit den Instrumenten üben, der seltsame Kleidungsstil des Nikolauses, die vollen Weihnachtsmärkte oder die Tücken eines Weihnachtsbaumes werden von Hund Emil witzig beschrieben. Dabei liegt der Focus nicht nur auf den Erzählungen, die Kinder bekommen zu den einzelnen Vorweihnachtszeit-Stationen auch hilfreiches Wissen vermittelt.

Als Bonus sind die liebevoll gestalteten Skizzen ideal, um sich noch etwas kreativ auszutoben. Zu jeder der 24 Adventsgeschichten ist mindestens ein Ausmalbild im Kapitel enthalten. Regnerische Tage können so, mit lesen und malen zu einem tollen und kreativen Tag gewandelt werden. Und was kann es Schöneres geben als dies noch mit einem kleinen Hund wie Emil zu erleben.

Das Buch ist sowohl als Vorlesebuch geeignet als auch zum selber lesen für kleine Leseratten. Die Schrift ist groß und mit übersichtlichem Zeilenabstand.

Alles in allem also ein schönes Buch zum Schmunzeln für Klein und Groß.


Gewinnspiel: 3 Exemplare von ‚Emils tierische Weihnachten‘

Zum Start des diesjährigen Adventskalenders verlose ich an 3 von Euch je 1 Exemplar von ‚Emils tierische Weihnachten‘.

Um zu gewinnen verratet mir einfach unten in den Kommentaren ob bei Euch zuhause ein Adventskalender steht und wie dieser aussieht.

Teilnahmebedingungen:

  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email.
  • Der Gewinn wird im Anschluss per Post versendet.
  • Einsendeschluss ist 24.12.2019 – 24 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mehrmalige Teilnahme pro Tag erhöht die Gewinnchance nicht.

Viel Glück!

Psssssssssst, stay tuned! Bis Weihnachten gibt es noch viele weitere tolle Stücke zu gewinnen! ALLE Gewinnspiele enden am 24. Dezember 2019. Folgt mir auch bei Instagram um nix zu verpassen…

*Es handelt sich um Affiliate-Links zum Amazon-Partnernetzwerk.

##KOOPERATION: Dieses Gewinnspiel entstand in Zusammenarbeit mit Verena Matzke / lesenundmalen.de. Für das Kinderbuch habe ich in den letzten beiden Monaten die Blogger Relations betreut. Mehr dazu in meiner Projektschmiederei

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

7 thoughts on “Adventskalender 1. Dezember 2019: Kinderbuch ‚Emils tierische Weihnachten‘ gewinnen!

  1. Steffi

    Guten Morgen Sabrina,
    Unsere Große hat einen Adventskalender in der Kita für uns gebastelt, sehr cool!
    Viele Grüße und einen schönen ersten Advent!

    Reply
  2. Susanne

    Bei mir steht nur ein adventskalender für mich. Mit den chippendales 😂. Für das enkelmädchen hab ich aber einen gemacht, Päckchen in einer Mandarinen Kiste

    Reply
  3. Andrea

    Wir haben einen veganen Adventskalender von VeganBox, der aus 24 kleinen Tütchen besteht und mit Klammern befestigt unter unserm Catwalk in Wohnzimmer hängt.

    Reply
  4. Frances Reinhardt

    Liebe Sabi,
    bei uns gibt es gleich mehrere Kalender: jeweils ein „ungesunder“ für die beiden Mamas und ein Kalender zum Selbstbefüllen für unsere kleine Zaubermaus. Der schlängelt sich durch das Treppengeländer und enthält viele kleine Sachen wie z. B. Bauklötzchen, Söckchen, kleine Büchlein usw…

    Reply
  5. Simone F.

    Wir haben den ulms kleine Spatzen Adventskalender für unsere Kinder gekauft. Die Kleinen haben ihre Schokolade, wir können etwas gewinnen und das Wichtigste ist, dass man damit etwas Gutes tut.

    Reply
  6. Maria Looße

    Unser Adventskalender besteht aus selbstgenähten Säckchen aus upgecycelten Hemden und Blusen von meinem Mann und mir. Gefüllt mit ein paar Pixies, ein paar Spieltüchern und jeden Tag mit einer Murmel für die selbstgebastelte Adventsspirale. 🙂

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*