Juhu, ich habe eine neue Kochbluse

Ich bin ein alter Schmutzfink. Wer schon mal einen Kochkurs von mir besucht hat oder auf einer meiner Veranstaltungen war weiß, dass ich meist nach kürzester Zeit schon irgendwelche Soßenkleckse oder Granatapfel-Spritzer oder sonstiges auf dem T-Shirt habe. Meine Schürze vergesse ich meistens sowieso anzuziehen – außerdem finde ich normale Schürzen zum Umbinden auch gar nicht so wirklich praktisch. Ich habe zwar eine, aber die benutze ich selten.
Bei meinen Freunden hat es sich schon zum Running-Gag entwickelt, dass man mich oft zuhause mit einem Shirt antrifft, auf dem man noch das letzte Essen erkennen kann. Naja, der Fairness halber muss man dazu sagen, dass ich Food-Blogger bin und nun mal echt viel Zeit mit Kochen und in der Küche verbringe.

 

Ausnahmsweise mal strahlend weiß...

Ausnahmsweise mal strahlend weiß…

Eine neue Kochbluse

Um dem Thema nun endlich Abhilfe zu schaffen (und weil es einfach schick aussieht) habe ich mir nun ein richtiges Kochhemd geleistet – in schwarz, damit man die Flecken nicht sofort leuchten sieht.

Das Beste am Hemd: Ich habe es direkt mit meinem Logo besticken lassen. Da ich darauf achte bei möglichst vielen Besorgungen den regionalen (Einzel-)handel in meiner Region zu unterstützen statt Aufträge an Billiganbieter aus dem Internet zu vergeben habe ich das Hemd bei einem Gastro-Ausstatter in Ulm gekauft. Die Stickerei habe ich ebenfalls in Ulm machen lassen und zwar bei Steffis Stickstüble in Ulm-Lehr. Getreu dem Motto „Lass den Klick in deiner Stadt“.

Foto 29.01.16, 13 30 07 Foto 29.01.16, 13 30 31

Nun freue ich mich schon auf die Premiere meiner Bluse beim nächsten Catering am 13. und 14. Februar in der Stadthalle Weißenhorn. Dort werde ich die Musikrevue einer Freundin mit Leckereien unterstützen. Mehr Infos zur Veranstaltung…

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um nichts zu verpassen!

[mc4wp_form]

Teilen...

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*