YIC – Probiotic Vegan Protein: Tipp für ein Weihnachtsgeschenk der anderen Art

ANZEIGE

Für Männer gibt es ja ganz oft Socken zu Weihnachten. Oder Duschgel oder Deo. Einen Mann zu beschenken ist oft nicht einfach. Vielleicht ist man bei einem sportlichen Mann noch so kreativ immerhin Sportsocken zu verschenken statt 0815. Dieses Jahr darf es ruhig mal etwas Abwechslung sein. Gerade auch Sportler dürften sich aber über das folgende Produkt als Weihnachtsgeschenk freuen. Zum kontrollierten Muskelaufbau schwören viele auf die Einnahme von Proteinen, denn hierbei ist eine erhöhte Aufnahme von Eiweiß nötig.

YIC ist ein probiotisches Naturprodukt. Das enthaltene Protein soll einen Sättigungseffekt erzielen. Die Aminosäuren darin helfen beim Muskelaufbau, hierbei entsteht automatisch ein erhöhter Kalorienumsatz. Die Probiotika wirkt sich positiv auf die Darmflora aus, die Aufnahme von Mikro-Nährstoffen wird begünstigt.

YIC steht hier übrigens für ‚Yes, I can‘ und soll beim Erreichen verschiedener Ziele helfen:

Gewichtsreduktion (als Mahlzeitenersatz)

YIC untersützt die Gewichtsabnahme im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung. Das enthaltene Eiweiß enthält laut Hersteller hochwertiges Sojaproteinsolat. Dieses erzeugt ein langanhaltendes Sättingungsgefühl. Heißhungerattacken sollen so vermieden werden. L-Carnitin hilft zusätzlich bei der Verbrennung von Fett.

Muskelaufbau (als Eiweißshake)

YIC hat eine hohe biologische Wertigkeit. Die enthaltenen Aminosäuren unterstützen den Aufbau von Muskeln, daher ist YIC super nach dem Training.

Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens (als Nahrungsergänzungsmittel)

Durch Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und probiotische Bakterien unterstützt das Produkt einen aktiven und gesunden Lebensstil. Auch das Immunsystem und die Gesundheit, sowohl physisch als auch psychisch wird gesteigert.

YIC Probiotic Vegan Protein

 

Anwendung lt. Hersteller (YIC GmbH, Hamburg): Möchte man das Protein zur Gewichtsreduktion einsetzen, werden täglich zwei Mahlzeiten ersetzt. Für eine kontrollierte Gewichtskontrolle wird täglich eine Mahlzeit ersetzt. Hierbei werden 50 g des Protein-Pulvers mit 1/2 Leinöl und 250 ml kaltem Wasser für 20 Sekunden geschüttelt. Dieser Shake kann dann pur getrunken oder auch zu beispielsweise Müsli oder Früchten gegessen werden.

YIC ist geschmacksneutral und lässt sich daher auch toll mit Superfoods oder auch Zimt und Vanille verfeinern. Statt Wasser kann der Shake natürlich auch mit Pflanzenmilch angerührt werden, z.B. Hafer-, Reis-, oder auch Kokosmilch.

Nähr- und Brennwertangaben, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente.

GOODIE.  All diejenigen, die mir eine Email an mail@vegtastisch.de schicken mit dem Betreff „YIC Rabatt“ erhalten einen Gutscheincode von mir mit dem man eine Packung YIC Probiotic Vegan Protein zum Preis von nur 3 Euro statt 24,80 Euro kaufen kann.

Die Packung mit 500 g YIC Probiotic Vegan Protein Pulver kostet 29,80 Euro. Jetzt bestellen…

Weiterführende Infos:

Website YIC

YIC bei Facebook

Vegtastische Grüße & einen schönen zweiten Advent!

Sabrina

## Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit der YIC GmbH.

 

Teilen...
Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

One thought on “YIC – Probiotic Vegan Protein: Tipp für ein Weihnachtsgeschenk der anderen Art

  1. Pingback: Das war die KW 3 in 2018 - mit Goodies für Euch! - vegtastisch.devegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*