Stadtmarkt Augsburg – ein kleines Paradies voll frischer Lebensmittel

Nicht nur für Obst- und Gemüsefans toll: Der Stadtmarkt in Augsburg. Ein kleines Paradies mit vielen frischen Lebensmitteln mitten in der Stadt.

Man vergisst manchmal wie schön es in der eigenen Umgebung ist. In dieser Woche war ich mehr oder weniger spontan für ein paar Stunden in Augsburg unterwegs. Und dort vor allem auf dem Stadtmarkt. Kennst du nicht? Dann hin da! Ein bisschen erinnert es an den Münchner Viktualienmarkt, nur eben in klein. Aber trotzdem mitten in der Stadt.

Von Montag bis Samstag 7 bis 14 Uhr gibt es dort zusätzlich den Bauernmarkt. Das Angebot ist dann nochmal um 13 Stände reicher.

Foto 11.07.16, 16 59 28

Foto 11.07.16, 16 56 42

Foto 11.07.16, 16 56 52

Foto 11.07.16, 16 55 43

 

Ich als Obst- und Gemüsefan (Veganer eben) habe bewusst keine Fotos in der Fleischhalle gemacht sondern mich auf das bunte Angebot der essbaren Pflanzenwelt gestürzt. Leider war es sehr heiß bei meinem Besuch und ich hatte noch über eine Stunde Autofahrt vor mir. Sonst hätte ich wahrscheinlich alle Stände leer gekauft. In die dazugehörige Viktualienhalle mit dem schönen Kräuter- und Gewürzangebot habe ich es leider nicht mehr geschafft. Neben Lebensmitteln gibt es  auf dem Stadtmarkt auch ein kleines Angebot an hübschen Wohn- und Gartenaccessoires, außerdem ein paar Imbissstände und sehr hübsche Cafés.

Auch abseits des Stadtmarkts ist Augsburg meiner Meinung nach ein hübsches Städtchen. Im Moment herrscht zwar absolutes Baustellenchaos aber da muss man drüber weg sehen beim Bummel durch die Gassen…

Foto 11.07.16, 17 24 50

Foto 11.07.16, 17 24 39

Durch Zufall habe ich übrigens gesehen, dass im August ein neuer veganer Imbiss in Augsburg eröffnen wird. Den schau ich mir dann auf jeden Fall an und berichte darüber hier.

Hast du einen absoluten ultimativen Ausflugstipp in Bayern für mich? Immer her damit – in die Kommentare unter diesen Artikel. Dieses Jahr beschränke ich mich nämlich auf Urlaub in Deutschland und Österreich.

Vegtastische Grüße!

Sabrina
Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um nichts zu verpassen!

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*