This is the new Shit: neue Produkte und Entdeckungen im Oktober

Da ich inzwischen mehr Zeit zuhause verbringe (den Grund lest ihr in meinem letzten Blogartikel) hatte ich Zeit mir in diesem Monat wieder ein paar tolle neue Produkte anzuschauen, die ich Euch gerne vorstellen möchte.

Wie immer sind sowohl Bücher als auch Sachen dabei, die ich in diesem Monat testen konnte. Ich stelle ausschließlich Dinge vor, die ich auch wirklich selbst getestet habe und in der Hand hatte. Natürlich sind die Produkte monatlich immer ein bisschen davon abhängig, was mich privat gerade so interessiert. Aktuell hat es daher viel mit dem Thema Schwangerschaft und Haushalt zu tun – weil mich das nun mal gerade beschäftigt.

 

Baby-Vorbereitung: Holzbürste Herzenswunsch von Engel&Bengel

Ist die nicht unfassbar süß!? Die Babybürsten von „Herzenswunsch“ aus dem Onlineshop von „Engel&Bengel“ werden nicht aus Plastik wie so oft sondern aus Naturmaterialien gefertigt und sind für die Haarpflege des Babys gedacht. Die Haarbürste ist ca. 16 cm groß, richtig schön weich und der Griff besteht aus Buchenholz. Die Holzbürste wurde liebevoll von Hand bemalt und kostet 22 Euro. Das zugehörige Ladengeschäft befindet sich übrigens in München. Mehrmals im Jahr findet hier auch ein Outlet-Verkauf statt.

Hübsch und nicht aus Plastik: Baby-Haarbürste von "Engel&Bengel"

Hübsch und nicht aus Plastik: Baby-Haarbürste von „Herzenswunsch“ aus dem Onlineshop von „Engel&Bengel“.

 

Geschenkidee: „Sachen richtig machen: Haushalt mit Stil“

Im kleinen Ratgeber „Sachen richtig machen: Haushalt mit Stil“ aus dem Atlantik Verlag klärt sich auf nett dargestellte Art mit kleinen Illustrationen so ziemlich jede Haushaltsfrage, die es gibt. Vom perfekten Krawattenknoten bis hin zum Kofferpacken für Profis – und im Kapitel Rezepte von Prominennten findet sich sogar ein veganes Kochrezept für Tofu-Bolognese.

Das Buch ist eine süße Geschenkidee für alle, die beispielsweise gerade zusammenziehen oder ein neues Haus beziehen oder auch zur Hochzeit.

Das im September neu erschienene Buch kostet 22 Euro im Hardcover.

Meine Frühstückslektüre neulich: Das Buch "Sachen richtig machen"

Meine Frühstückslektüre neulich: Das Buch „Sachen richtig machen“.

 

Beauty: bellybutton „Mama Hitzefrei“ Deo-Roller

Aus der Mama-Produktreihe von Bellybutton hatte ich hier vor kurzem schon zwei Produkte ausführlich getestet und vorgestellt.

Neu im Sortiment gibt es nun auch den „Mama Hitzefrei“ Deo-Roller. Im Produkt sind weder Aluminiumsalze noch Alkohol, Mineralöle, Parabene, Silikone, Farbstoffe enthalten und natürlich ist es 100 % vegan. Bellybutton verzichtet übrigens auch komplett auf Tierversuche. Das Deo riecht gut und hinterlässt keine Spuren. Das 50ml Gläschen kostet 2,99 Euro. Und natürlich ist er auch für Nicht-Mamas geeignet. 😉

 

Lesestoff: FIT VEGAN: Unsere Zukunft isst vegan

In diesem Monat erschien das Buch „FIT VEGAN: Unsere Zukunft isst vegan“ von Karl Ess bei Edel Books. Das Buch ist direkt am ersten Verkaufstag unter die Top-100-Bücher bei Amazon eingestiegen.

Meiner Meinung nach ein gutes Buch für vegane Sportler oder Sportler, die es einmal vegan versuchen möchten. Ess geht viel auf Themen wie Proteine ein. „Normale“ Veganer setzen sich damit sicherlich eher weniger auseinander – aber Sportler nun mal eben schon.

Für mich als „alten Hasen“ in Sachen Veganismus waren im Buch nicht wirklich neue Rezeptideen zu finden, eher Standard, wie Tofu-Rührei und Pancakes. Aber wer diese Rezepte noch nicht kennt findet im Buch eine schöne kleine Rezeptsammlung für den Start.

Trotzdem habe ich ein Rezept ausprobiert und seine veganen Semmelknödel nachgekocht. Die sind wirklich gut geworden muss ich zugeben.

Semmelknödel nach dem Rezept von Karl Ess

Semmelknödel nach dem Rezept von Karl Ess

Karl Ess bezeichnet sich als „Deutschlands bekanntesten Fitness-Coach“. Ich folge ihm schon länger bei Instagram und kann daher bestätigen, Karl Ess ist wirklich fit. Anders als Attila Hildmann, der trotz seinen „Vegan for Fit“-Titeln zwischendurch auch mal wieder ein bisschen zugenommen hatte zieht Karl die Fitnessschiene konsequent durch und hilft auch anderen dabei ihre Ziele in Sachen Fitness umzusetzen.

Das 200-seitige Buch kostet 17,95 Euro.

 

Drink: Voelkel Birkenwasser

Neu auf dem Markt ist Birkenwasser von Voelkel. Erhältlich ist das vegane Wässerchen in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen: pur, Himbeer/Traube und Birne/Holunderblüte. Ich finde alle drei lecker und erfrischend allerdings etwas teuer. Die 280ml-Glasflasche ist im Bioladen bzw. Naturkostenfachhandel für 2,49 Euro erhältlich.

„Im Frühling wandert das Birkenwasser aus den Wurzeln bis in die Blätter der Bäume. Auf seinem Weg wird es durch das Wurzelwerk gefiltert und angereichert. Das Birkenwasser wird nach traditionellem Verfahren direkt aus der Birke gewonnen.“

Birkenwasser von Voelkel in drei Geschmacksrichtungen

Birkenwasser von Voelkel in drei Geschmacksrichtungen

 

Filmtipp: „Hope for All. Unsere Nahrung – Unsere Hoffnung“

In einem Blogartikel hatte ich vor kurzem die Dokumentation „Hope for All. Unsere Nahrung – Unsere Hoffnung“ vorgestellt und sogar zum Filmstart zwei DVDs zusammen mit Tiberius Film verlost. Im Anschluss hatte ich nochmal eine ganze Liste von Dokumentationen mit Hirn für Euch zusammengestellt.

Der Film ist wirklich sehenswert. Toll ist die plastikfreie Verpackung der DVD für 15,99 Euro.

 

Regionales Produkt: Vegane PANDA BALM Tattoopflege

Natürlich freue ich mich immer wahnsinnig, wenn ich vegane Produkte entdecke, die aus meiner Region kommen. Direkt aus Ulm kommt sie sogar, die neue vegane Tattoopflege der Firma „Panda Balm„.

Da mein Freund sich vor kurzem hat frisch tätowieren lassen gab es die Gelegenheit die Salbe zu testen. Ich (hochschwanger) darf mich ja aktuell nicht stechen lassen und so musste also mein Schatz herhalten als Testperson.

Bisher haben wir zur Tattoopflege immer normale Bepanthen verwendet. Diese ist allerdings nicht vegan und daher freut es mich sehr, dass wir nun eine vegane Alternative nutzen können. Die Salbe ist gelb und lässt sich leicht einreiben, der Duft ist ziemlich neutral – zum Glück wurden weder Parfum oder Öle noch Silikone verwendet. Die Salbe kann übrigens auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte verwendet werden, da es sich um eine allgemeine Wundpflegesalbe handelt. Die Verpackung finde ich besonders hübsch.

Die 50ml-Tube kostet 9,95 Euro über den firmeneigenen Onlineshop. Ab zwei Tuben entfallen die Versandkosten. Über die Plastikverpackung der Salbe kann man sich wahrscheinlich nicht beschweren mangels Alternativen denke ich.

 

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

##SPONSORED## Danke für die Produktmuster bzw. Rezensionsexemplare an Engel&Bengel, Atlantik Verlag, Edel Books, Bellybutton, Voelkel / Siebensiebzig GmbH, Tiberius Film / Public Insight und Panda Balm GmbH.

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch