KW2/2018: Was so abging.

Wie vorletzte Woche schon vermutet war die letzte Woche voll gestopft mit Spieldates mit anderen Muttis und ihren Kids. Nachdem mein Junior über Weihnachten und Silvester und Neujahr fast zwei Wochen nur unter Erwachsenen war, war dies eine tolle Abwechslung für ihn. Eine Freundin hat mir in dieser Woche eröffnet, dass sie schwanger ist. Voll süß, dass man als Mama gar nicht anders kann als direkt loszuheulen vor Freude über die Neuigkeit.

GASTREZEPT. Am Montag habe ich ein Gastrezept für vegane Scones mit Clotted Cream auf dem Blog Tea and Scones veröffentlicht. Das hat ziemlichen Spaß gemacht, zumal es mein erstes Food-Fotoshooting mit meiner neuen Kamera war. Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Ergebnis, allerdings habe ich beschlossen nochmal ordentlich Zeit in Sachen Weiterbildung für Fotografie aufzuwenden. Hat jemand Tipps für Onlineseminare oder ähnliches?

BLOGARTIKEL. Gleich am Montag gab es auch bei mir hier auf dem Blog den ersten Blogartikel in dieser Woche. Ich habe Euch Nahrungsmittelergänzung in Form von Vitamin D3 von EifelSan vorgestellt. Hierfür suche ich übrigens 10 Personen, die Lust haben das Produkt zu testen. Weitere Informationen gibt’s im Artikel dazu.

In einem weiteren Blogartikel habe ich ein paar Tipps für eine nachhaltige Faschingszeit für Euch zusammengefasst. Meiner Meinung nach geht Karneval nämlich auch grün & fair.




KOCHKURS. Am Samstag habe ich meinen ersten Kochkurs für dieses Jahr gegeben und damit quasi mein aktuelles Programm eingeläutet.
Der Kurs fand im Haus der Familie in Heidenheim unter dem Motto „Vegan für die ganze Familie“ statt. Lustigerweise war es mit 10 Frauen ein rein weiblich besetzter Kurs und hat richtig Spaß gemacht. Mehr dazu im Blogartikel. Der nächste Kurs findet direkt am Samstag in Erolzheim statt: „Vegane Küche – abwechslungsreich und lecker“. Dort koche ich zum ersten Mal für die VHS Illertal, daher bin ich sehr gespannt wie es wird. Weitere Infos…

Energiekugeln im Kochkurs „Vegan für die ganze Familie“.

DONE. Dank Hörbuch-App bin ich auch in dieser Woche wieder mit einem ganzen Buch durchgekommen. Diesmal war es das Buch Die königlichen Kaninchen von London. Es ist ehrlich gesagt ein Kinderbuch mit der Empfehlung für 7-9 Jahre. Ups, das habe ich allerdings echt erst hinterher gemerkt. Ich fand das Buch total nett und habe es eigentlich nur angehört, weil es von Peter Lohmeyer gelesen wurde. Ich mag seine Stimme total gern und bin so völlig zufällig auf das Buch gestoßen.

Mit dem Code ‚vegtastisch‘ könnt Ihr einen ganzen Monat gratis die Hörbuch-App von ‚BookBeat‘ nutzen. Natürlich dürft ihr das gerne auch Freunden und Familie verraten. Der Code ist gültig bis 31. März 2018. Los geht’s…

BLOGGER-STAMMTISCH. In dieser Woche habe ich es auch mal wieder zu unserem monatlichen Stammtisch regionaler Blogger geschafft. Wir waren im „Kornhäusle“, wo ich wohl oder übel mal wieder Vegetarier war da die Karte nichts Veganes hergab leider außer Salat… Es war aber ein sehr netter Abend mit viel Austausch.

CMT. Noch die ganze Woche findet in Stuttgart die CMT Urlaubsmesse statt und ich bin froh, dass ich es bereits gestern direkt noch dort hin geschafft habe. Natürlich habe ich Euch ein paar Eindrücke der Messe mit gebracht.

WHAT´S NEXT?

In der kommenden Woche werde ich natürlich einen kleinen Einblick in Form eines Blogartikels in meinen Kochkurs vom Samstag im Illertal geben. Außerdem habe ich vor einen Artikel zu Geschenketipps zu Valentinstag zu machen.

Von meinem rasenden Reporter Uwe wird es ein Update aus Hallig Hooge geben. Dort nimmt er für einen Monat am Projekt „Hand gegen Koje“ teil.
Von Chrissy wird es einen Gastartikel zur Herstellung von veganen Pralinen geben und ich kümmere mich um Fastnetstraditionen aus dem Schwarzwald. Stay tuned.

Auch ein Gewinnspiel wird es in dieser Woche geben. Ihr könnt nämlich Eintrittskarten für die Yogaworld am kommenden Wochenende in München ergattern.

Was war bei Euch so los?

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

Das war KW 1 / 2018…

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

5 thoughts on “KW2/2018: Was so abging.

  1. Pingback: 1. Kochkurs 2018: "Vegan für die ganze Familie" im Haus der Familie in Heidenheimvegtastisch.de

  2. Pingback: Das war die KW 3 in 2018 - mit Goodies für Euch! - vegtastisch.devegtastisch.de

  3. Pingback: KW 1 / 2018 - Was war, was ist, was kommt? - vegtastisch.devegtastisch.de

  4. Pingback: Die 4. Woche des Jahres 2018 - Sonntagsgedanken und -gejammer - vegtastisch.devegtastisch.de

  5. Pingback: Rückblick Januar + Q&A zum Thema Bloggen - vegtastisch.devegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*