Nachhaltig von Beginn an – Secondhand für den Nachwuchs

Beim Thema Secondhand-Kleidung gehen die Meinungen auseinander. Sind die einen von Secondhand-Mode total überzeugt ist es für andere Eltern unvorstellbar ihre Kids in getragene Kleidungsstücke zu stecken. Das häufigste Argument dabei ist, dass man ja nicht wisse woher die Kleidung kommt. Doch nicht die Herkunft sondern das Aussehen sind entscheidend und nach dem Kauf sollten sowieso alle Kleidungsstücke – ob neu oder gebraucht – erst einmal in der Waschmaschine landen. Gerade bei den Kleinsten macht das Thema Secondhand sehr viel Sinn. Kaum sind sie auf der Welt kann man quasi täglich zusehen, wie schnell Kleidungsstücke zu klein sind. Zweimal getragen, einmal gewaschen und schon passt der Nachwuchs nicht mehr in die schönen teuren Stücke.

Um Geld zu sparen und vor allem um nachhaltig zu handeln von Beginn an können Secondhand-Shops für Kinder eine gute Lösung sein. Die Kleidungsstücke in den Läden sind meist sogar kaum getragen. Während alle Eltern das gleiche Schicksal ereilt und die Klamotten einen hohen Anschaffungswert haben, kann man in den Shops wiederum richtig viel für sein Geld bekommen. Neben Klamotten gibt es auch noch allerhand andere Artikel zum Stöbern. Von Spielzeug, Kinderwägen, Tragetüchern und Flaschenwärmer über Bücher, Möbel bis hin zu Umstands- und Stillmode für (werdende) Mamas ist alles dabei.

Auch bei uns in der Region gibt es neben zahlreichen (meist sehr stressigen) Kleiderbasaren und Flohmärkten auch Secondhand-Anlaufstellen.




Baby-/Kindersecondhand-Shops

Donau-Zwerge Marken-Kindersecondhand
Donaustraße 8, 89231 Neu-Ulm
Di-Fr 9-15 Uhr, Sa 10-15 Uhr

Warenannahme ohne Termin während der Öffnungszeiten
Ausschließlich Markenkleidung, kein H&M
Kleidung, Spiele, Bücher, Fahrzeuge,…

Kinderparadies Secondhand
Pfuhler Straße 34, 89231 Neu-Ulm/Offenhausen
Mo, Di, Do, Fr 10-12 + 14:30-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr

Kinderparadies Offenhausen

Kinder Secondhand Laden BAMBINO
Reuttier Straße 19, 89231 Neu-Ulm
Mo-Fr 8-16:30 Uhr, Sa 9-12 Uhr

Infoflyer des BAMBINO Kinder Secondhand Neu-Ulm

Secondhand-Shops mit Kinder-/Babyabteilung

Neue Arbeit Secondhand Ulm
Büchsengasse 25, 89073 Ulm
Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa 10-16 Uhr

Neue Arbeit Secondhand Neu-Ulm
Memminger Straße 52, 89231 Neu-Ulm
Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Kennst du einen Secondhandshop für Kids, der in dieser Liste fehlt? Dann schreib mir gerne deinen Tipp in die Kommentare unter diesem Artikel.

Dieser Artikel erschien im Rahmen meiner Kolumne zum Thema Nachhaltigkeit auch im POCKET Magazin Ulm im Mai 2017. Das Magazin gibt es an vielen Auslegestellen in Ulm und Neu-Ulm for free.

POCKET Magazin Mai 2017

Psssssssssst, nicht vergessen: Diese Woche gibt es tollen Helferspray von aetherio zu gewinnen.

Vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

 

 

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

2 thoughts on “Nachhaltig von Beginn an – Secondhand für den Nachwuchs

  1. Lisa

    Vielen Dank für diese tolle Liste! Ich kaufe für meinen Sohn eigentlich alles außer Socken Second Hand. Da wir erst vor kurzem nach Hausen gezogen sind, habe ich hier in der Gegend aber noch keine guten Quellen. (Ich war kürzlich auf dem Kinderbasar in der Ratiopharm-Arena und hab zwar schöne, günstige Sachen bekommen, aber die Organisation dort war eine Katastrophe). Deine Liste wird jetzt mein neuer Einkaufsführer, die werde ich mal durcharbeiten 😉

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*