{Werbung} Beta Reu-Rella®: B12-Lieferant basierend auf einer Süßwasseralge – mit Gewinnspiel

Als Veganerin höre ich eine Frage immer wieder: „Woher bekommst du dein B12?“

Während der Schwangerschaft und Stillzeit habe ich bereits ein Vitaminpräparat eingenommen um einen optimalen Nährstoffhaushalt für mich und das Baby immer zu gewährleisten. Dies hätte ich ehrlich gesagt auch getan, wenn ich nicht vegan leben würde. Die meisten Schwangeren nehmen in dieser Zeit Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Dies wird auch von Ärzten und Hebammen empfohlen.

Nun, nach der Geburt des kleinen Mannes habe ich diese Präparate abgesetzt. Bereits vor der Schwangerschaft habe ich mir immer wieder B12-Produkte zum Testen angesehen. Mit Beta Reu-Rella® kommt nun eine kleine Süßwasserpflanze aus der Algenfamilie daher, die ich kürzlich getestet habe.

Beta Reu-Rella®

Es handelt sich um ein Nahrungsergänzungsmittel aus der Mikroalge Chlorella. Beta Reu-Rella® besitzt einen hohen Vitamin B12-Anteil und ist deswegen besonders spannend für Veganer. Beta Reu-Rella® gibt es sowohl in Tabletten- als auch in Pulverform. Gerade mit dem Pulver lassen sich ganz einfach Smoothies, Suppen oder auch Salate mit noch mehr Vitamin aufmotzen.

Das knallige Grün des Produkts kommt übrigens vom darin enthaltenen Chlorophyll. Die Produkte eigenen sich natürlich auch für Detox-Kuren.  Chlorophyll (Blattgrün) besitzt nämlich reinigende Eigenschaften für den Körper. Zum Frühstück gab es für mich heute also mal so richtig grüne Pancakes.

Rezept: Green Quinoa-Pancakes

Zutaten für 2 Pancakes:

60 g Dinkelmehl
140 ml Hafermilch
20g Agavendicksaft
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 TL Vanillezucker
30 g gepufftes Quinoa
2 EL Alsan-Butter
1 EL Beta Reu-Rella® Pulver

Alle Zutaten (außer Alsan) werden in einer Schüssel vermischt. In einer Pfanne je Pancake 1 EL Alsan zerlassen und anschließend mit einer Schöpfkelle Teig hinein geben. Pancake von beiden Seiten knusprig herausbacken.

Greeeeeeeeen Pancake.

Zutaten fürs Topping:

4 Zuckeraprikosen
2 EL Walnüsse
1 EL Agavendicksaft

Walnüsse ohne Fett in der Pfanne kurz anrösten. Zuckeraprikosen halbieren oder vierteln und dazu geben und kurz mit dünsten. Agavendicksaft darüber geben und kurz heiß werden lassen. Noch warm wird alles direkt über die Pancakes gegeben. Ich gebe gerne immer einen Klecks Smoothie quasi als Soße mit auf den Teller. In dem Fall war es Mango-Birnen-Smoothie. Fertig!

 

Die Inspiration für den Teig habe ich aus dem Buch „Vegan for Starters“* von Attila Hildmann. Im Original verwendet er aber beispielsweise gepufften Amaranth statt Quinoa. Da die Quinoa-Popps aber größer sind als Amarath-Popps wird der Pancake dadurch meiner Meinung nach noch viel knuspriger und leckerer.

Wie weiter oben bereits erwähnt eignet sich das Beta Reu-Rella® auch perfekt für Smoothies.

Beta Reu-Rella® Pulver einfach in den Smoothie geben und verrühren

Vet Reu-Rella®

Auch für unsere tierischen Freunde kann die kleine Süßwasseralge gutes tun. Eine artgerechte Ernährung lässt sich laut Hersteller durch das im Produkt enthaltene Chlorophyll und anderen Nährstoffen optimal ergänzen.

Gewinnspiel: 2 Beta Reu-Rella Sets

Habt Ihr Nahrungsmittelergänzung, die Ihr regelmäßig einnehmt? Macht Ihr regelmäßig Detox-Kuren? Wieso möchtet Ihr die Produkte testen? Was möchtet Ihr damit zubereiten? Ich freue mich über Eure Anregungen und Kommentare. Unter allen Kommentaren verlose ich 2 Beta Reu-Rella® – Gewinnsets bestehend aus 1x Beta Reu-Rella® in Tablettenform und 1x Beta Reu-Rella® als Pulver. Optional erhalten Haustierbesitzer zusätzlich 1x Vet Reu-Rella®. (Bitte im Kommentar mit angeben.)

Teilnahmebedingungen:

  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email, Gewinnversand per Post durch Uhlig PR.
  • Einsendeschluss ist der 26.07.2017
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Mehrmalige Teilnahme erhöht die Gewinnchance nicht.

Viel Glück & vegtastische Grüße!

Sabrina

Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um auch in Zukunft nichts zu verpassen!

*Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und etwas kaufst dann erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich dabei aber überhaupt nichts, es fallen auch keine Gebühren oder ähnliches an – aber du unterstützt meine Arbeit an diesem Blog.

##SPONSORED POST: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Beta Reu-Rella®.

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe mein veganes Leben bei Neu-Ulm in Bayern. Ich bin Fachberaterin für vegane Ernährung. Auf VEGTASTISCH schreibe ich über Hotel- und Restauranttipps, Veranstaltungen, Produktvorstellungen, Rezepte und meine Kochkurse. Natürlich alles 100 % vegan!
Vegtastisch

5 thoughts on “{Werbung} Beta Reu-Rella®: B12-Lieferant basierend auf einer Süßwasseralge – mit Gewinnspiel

  1. Steffi

    Wow, klingt ja lecker! Und sieht abgefahren aus 😛 Ich habe bisher außerhalb der Schwangerschaft noch nie konsequent Ergänzungsmittel genommen, ich müsste mich mit dem Thema echt mal gescheit auseinander setzen..
    Viele grüße!

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*