Vernissage und Ausstellung des Fotoprojekts „Ulm is(s)t vegan!“

Noch bis Mitte November läuft die Ausstellung des Fotoprojekts „Ulm is(s)t vegan!“ von Fotograf Jascha Pansch bei Fischerins Kleid in Ulm.
ACHTUNG UPDATE! Die Ausstellung wurde bis Mitte Dezember 2016 verlängert!

Vor ca. 2 Wochen haben wir die Ausstellung mit einer kleinen Vernissage eröffnet. Der Abend war richtig schön und auf jeden Fall ein Erfolg.

An dieser Stelle gilt der Dank auch nochmal unseren Sponsoren Sonnentor und Boutique Vegan für die Zugaben zum Buffet – ebenso auch an Markus Backbube für den leckeren Kuchen.

Ausstellungseröffnung (17)

Hier zunächst ein paar Fotos von unserer Aufbauaktion am Sonntag vor der Eröffnung:

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

Foto: Jascha Pansch

20160905_110844

20160905_110856

 

Die Ausstellungseröffnung

Dankeschön an die liebe Celiné von Uné photo de Celiné für die schönen Fotos von diesem Abend:

 

Auch Fotograf Jascha selbst hat an diesem Abend natürlich ein paar Bilder gemacht:

Alle „Models“ dürfen ihre Leinwände übrigens ab 7. November direkt bei Annemarie im Laden abholen. Danke, dass ihr mitgemacht habt.

Bis zum 5. November können die Bilder noch angeschaut werden. Viel Spaß dabei!

Vegtastische Grüße!

Sabrina
Melde dich jetzt zum VEGTASTISCH-Newsletter an um nichts zu verpassen!

 

Vegtastisch

Vegtastisch

Ich heiße Sabrina und lebe in einem Häuschen bei Neu-Ulm in Bayern. Seit 2016 bin ich Mama eines kleines Bubs. Ich liebe es zu reisen - mit dem Rad, dem Auto, der Bahn. Ich schreibe über die verschiedensten Themen und versuche dabei das Thema Nachhaltigkeit immer im Fokus zu haben.
Vegtastisch

One thought on “Vernissage und Ausstellung des Fotoprojekts „Ulm is(s)t vegan!“

  1. Pingback: Zwei turbulente vegtastische Wochen im Schnellrückblickvegtastisch.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*